Reisswolf

Reisswolf

16.03.2020

REISSWOLF secure. mail. auf der gemdat Niederösterreich Fachmesse

Bei der dreitägigen Fachmesse Anfang April mit rund 400 Besuchern wurde „REISSWOLF secure. mail.“ den Besuchern präsentiert. Die teilnehmenden Vertreterinnen und Vertreter der niederösterreichischen Gemeinden waren von der Bedienung und der Einfachheit des Produktes begeistert.

Speziell der einfache Zugang über www.kommunalnet.at hat besonderen Gefallen gefunden. In den persönlichen Gesprächen mit interessierten Besuchern wurde auch deren Bewusstsein für das gezielte Auslesen von Mails durch einige kostenlosen Maildienstanbieter geschärft. Es war nahezu allen Teilnehmern klar, dass dieses Sicherheitsrisiko sehr hoch ist.

Die gemdat NÖ hat sich dazu entschlossen, „REISSWOLF secure. mail.“ aktiv in Ihren Vertrieb mit aufzunehmen. Mit REISSWOLF secure. mail. können Sie Ihre vertraulichen Unterlagen datenschutzkonform und vor ungewollter Einsicht geschützt, elektronisch versenden und empfangen. REISSWOLF Secure Mail Service steht Ihnen nach einmaliger Registrierung und ohne weitere Installation von Hard- oder Software bei Ihren Kommunalnet-Werkzeugen zur Verfügung.

Mehr Informationen finden Sie in folgendem Erklärvideo:

Ihr Nutzen von REISSWOLF secure. mail. auf einen Blick:

  • Sicherer Mailversand: sowohl Text als auch Anhänge Ihrer E-Mail werden verschlüsselt bereitgestellt
  • Sichere Zustellung: Ihr Empfänger erhält von Ihnen ein Passwort, oder es wird ein TAN-SMS zum Download Ihrer Nachricht zugestellt
  • Flexible Einstellungen: Sie können auf Wunsch ein Zeitfenster und die Anzahl der Abrufe frei definieren
  • Transparenz: Sie können jederzeit nachvollziehen, ob eine Nachricht vom Empfänger geöffnet wurde
  • Dialog: Sie können den Empfänger berechtigen, eine Antwort über den gleichen, hochsicheren Kanal zu senden
  • Sofort einsatzbereit: Sie können REISSWOLF secure. mail. sofort nach Freischaltung nutzen. Es ist keine kostspielige Hard- oder Software erforderlich.
  • Einfach Bedienbarkeit: REISSWOLF secure. mail. ist sofort ohne Einschulung einfach und intuitiv in der Gemeinde und vom Bürger bedienbar

– I. WEIPPL (QUELLE: REISSWOLF)

MEHR ZUM THEMA

Woher kommt unser Wasser?

Das wollen die Gemeinden reformieren

© Copyright - Kommunalnet