@Joachim Brocks

Natur im Garten

NaturimGartenTipps

25.08.2020

11. Internationale Fachtage Ökologische Pflege

Zukunft und Gegenwart der naturnahen Pflege von Gärten und öffentlichen Grünflächen, sowie die Verbindung von Forschung und Praxis in diesem Bereich sind die Zielsetzung der zweitägigen Fachveranstaltung. Sie finden heuer am 25. und 26. November 2020 im Atrium Tulln statt.

Vortragende aus Deutschland, Südtirol und Österreich berichten über den aktuellen Stand und die Zukunft einer naturnahen und umweltgerechten gartenbaulichen Pflege. Schwerpunkte sind heuer öffentliche Grünräume, Torfersatz und Biodiversität.

Am ersten Tag gibt es dazu ein dichtes Programm zur ökologischen Pflege und zum Pflanzenschutz von Bäumen und Grünflächen. Dabei werden das Schwammstadt-Konzept, Folgewirkungen von Baumpflegemaßnahmen und die Belebung von Baumstandorten thematisiert. Auch die Stauden für das Straßenbegleitgrün fehlen nicht. Nach vertiefenden Arbeitsgruppen mit der Möglichkeit zur Diskussion mit den Vortragenden, wird der erste Tag mit einem Vortrag über die klimawandelangepasste Grünraumpflege abgeschlossen.

Der zweite Tag widmet sich zuerst dem Thema Biodiversität und gibt Einblicke in die Veränderung des Lebensbereichs der Insekten und Tiere durch den Klimawandel und in die Welt der Spinnen. Im Themenbereich Pflanzenschutz gibt es Inputs zu Biostimulanzien und Trichoderma sowie einen Erfahrungsbericht aus der ökologischen Pflege eines Schlossparks. Fehlen darf in der ökologischen Pflege natürlich auch das Thema Boden nicht. Zum einen wird das Plastik im Boden thematisiert und zum anderen werden zwei Erfahrungsberichte der torffreien Kulturführung präsentiert. Passend zu den vorhergegangenen Vorträgen und zur startenden Kampagne des Torfausstiegs ist eine Podiumsdiskussion mit dem selbigen Titel des Torfausstiegs geplant.

Als Rahmenprogramm der Fachtagung präsentieren die „Natur im Garten“ Gütesiegel-Firmen ihre Produkte und ergänzen das Programm.

Austausch und Vernetzung innerhalb der Teilnehmenden und der Vortragenden ist ein großes Anliegen der Fachtage Ökologische Pflege.

Nähere Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter https://www.naturimgarten.at/veranstaltung/11-internationale-fachtage-oekologische-pflege.html

– I.WEIPPL (Quelle: Natur im Garten, entgeltliche Einschaltung des Landes Niederösterreich)

 

MEHR ZUM THEMA

Insekten im öffentlichen Grünraum fördern

Gemeindegrünraum klimafit machen

Friedhöfe – Expertentalk Natur im Garten

© Copyright - Kommunalnet