Value One

10.09.2020

Erfrischende Freiräume für Mensch und Natur

An heißen Sommertagen ist manch einem schon der Spaziergang in den Park zu anstrengend. Besonders in dicht bebauten Ortschaften ist dies meist die Folge vieler versiegelter Freiflächen. Wir von Value One, legen bei der Projektplanung großen Wert auf grünen und gut durchdachten Freiraum.

Der öffentliche Freiraum ist für uns bei der Immobilienentwicklung von großer Bedeutung. Er ist ein verbindendes Element von Mensch, Natur und Gebäude, ein Ort der Begegnung und der Vernetzung. Gerade an heißen Sommertagen sollen diese Plätze zu belebten Hotspots erwachen.

Ein belebter Freiraum ist ein gelungener Freiraum
In starker Zusammenarbeit mit Experten holen wir das Maximum aus einem ungenutzten Freiraum heraus. Doch was genau macht einen solchen Ort zu etwas Besonderem? Der Mensch wird vielseitig und individuell beeinflusst, jedoch spielen bei der Freiraumplanung unterschiedliche Faktoren wie Nutzungsvielfalt, Konsumfreiheit, Barrierefreiheit und Architektur eine besonders wichtige Rolle.

„Bei der Planung unserer Projekte berücksichtigen wir in einer frühen Phase das Mikroklima, die Freiräume und Wasserflächen. Wir setzen Maßnahmen wie begrünte Fassaden, großzügige Grünflächen, zahlreiche Bäume und Springbrunnen ein, die zu einer natürlichen Kühlung beitragen.“
Walter Hammertinger, Geschäftsführender Gesellschafter Value One Development

Unser Beitrag zur Stadtkühlung
Schon bisher waren wir bei der Entwicklung und Umsetzung ressourcenschonender Projekte federführend und haben eine Vielzahl von zukunftsorientierten Maßnahmen realisiert. In unserer Freiraumplanung sind die Anpflanzung von Bäumen, die Begrünung von Bereichen und die Errichtung von Wasserflächen von großer Bedeutung. Diese Maßnahmen sorgen für eine natürliche Kühlung, da die Grünflächen Wasser aufnehmen, dieses binden und somit der Luft während der Verdunstung einen großen Teil der Wärme entziehen. Damit unsere Projekte den Qualitätsstandards entsprechen, werden alle unsere Immobilien durch die Österreichische Gesellschaft für Nachhaltige Immobilienwirtschaft (ÖGNI) zertifiziert.

I. WEIPPL (Quelle: Value One, Entgeltliche Einschaltung)

MEHR ZUM THEMA

Lanzenkirchen: Klimafitte Hauptplatzgestaltung mit dem „Schwammstadt“-System

Jetzt kostenlose STIHL Vorführung buchen und profitieren!

Mehr grüne Energie für Österreich

© Copyright - Kommunalnet