Urlaub am Bauernhof Österreich

BMLRT

21.06.2021

Erholung pur in Österreich

Urlaub am Bauernhof bietet authentisches Urlaubserlebnis im eigenen Land.

Wer nach „Ferien wie damals“ sucht, liegt mit einem Urlaub am Bauernhof genau richtig. Dieser bietet jede Menge Freiheit, Natur pur sowie regionalen und nachhaltigen Genuss. 2.178 Betriebe mit insgesamt rund 26.584 Gästebetten sind Mitglied in einem der acht Urlaub am Bauernhof-Landesverbände und damit auch im Cluster Urlaub am Bauernhof Österreich. Die durchschnittliche Betriebsgröße beträgt 12,6 Gästebetten, zwölf Prozent der Mitgliedsbetriebe sind gewerbliche Betriebe.

Jährlich verbringen rund zwei Millionen Gäste auf bäuerlichen Betrieben ihren Urlaub, davon rund 500.000 Kinder. Laut Statistik Austria stehen in den landwirtschaftlichen Betrieben 113.764 Gästebetten bereit. Das entspricht elf Prozent des gesamten touristischen Bettenangebotes in Österreich. Die Zahl der Nächtigungen in Zimmern auf Bauernhöfen hat im Corona-Krisenjahr 2020 um 20 Prozent abgenommen. Dies bedeutet: Die Urlaub am Bauernhof-Betriebe haben insgesamt ca. ein Fünftel der Nächtigungen und damit an Auslastung verloren. Mit der Entscheidung für Urlaub am Bauernhof, werden die kleinen, familiengeführten Betriebe in Österreich unterstützt.

Bleibende Erinnerungen

Die Lust auf einen Tapetenwechsel ist heuer groß. Ein Urlaub am Bauernhof steht für echte naturnahe Erlebnisse am Hof. Die Gäste wünschen sich laut aktueller Karmasin-Untersuchung „Tradition und authentische, ursprüngliche Erlebnisse“, sie möchten „sinnhaft“ reisen. Gerade so ein Urlaub erfüllt diese Wünsche. Tiere pflegen, Freunde finden und die Natur erkunden – das Leben am Bauernhof miterleben, begreifen und genießen – und das für Alt und Jung. Als zusätzliches Standbein bringt es den Betrieben ein gutes und stabiles Einkommen – direkt durch die Vermietung und häufig auch indirekt durch die Vermarktung der eigenen bäuerlichen Produkte. Die bäuerlichen Betriebe leisten einen Beitrag für die regionale und touristische Wertschöpfungskette.

Die Buchungslage für die Sommersaison 2021 ist jetzt schon sehr erfreulich: Laut ÖW/NIT-Studie „Sommerpotenziale AT & DE“ planen 79 Prozent der Österreicherinnen und Österreicher eine Reise. Davon wollen 54 Prozent ihren Urlaub im Inland verbringen. Die Deutschen sind ebenfalls schon in Urlaubsstimmung: 71 Prozent wollen verreisen und 13 Prozent davon wählen Österreich als ihr Reiseziel.

Näheres unter: Urlaub am Bauernhof: Erholung im eigenen Land (bmlrt.gv.at)

-V.BÖSEL (Quelle: BMLRT, Entgeltliche Einschaltung)

 

MEHR ZUM THEMA

Badegewässer-Qualität ist ausgezeichnet

Österreichs Almen sicher genießen

Green Care in der Landwirtschaft

© Copyright - Kommunalnet