Unsplash

Digitalisierung

Huemer

03.08.2021

Sprechstunde von zu Hause aus

Sie möchten in diesen Zeiten weiterhin für die Anliegen Ihrer Bürgerinnen und Bürger da sein und ihnen den Amtsweg erleichtern? Mit der Online Sprechstunde der Huemer Group kann Ihre Gemeinde den Parteienverkehr jetzt online durchführen und Ihren Bürgern ein flexibles Services bieten.

Die Online Sprechstunde ist der sichere Weg, um auch in diesen Zeiten die Anliegen der Bürger ohne Einschränkungen zu bearbeiten. Gemeinde-Mitarbeiter und Bürger besprechen die Angelegenheit ganz einfach per Videokonferenz. Der Vorteil: Der Termin findet ortsunabhängig und kontaktlos statt, ohne physischen Amtsweg. Dadurch wird die Anwesenheit vor Ort im Gemeindeamt auf das Notwendigste reduziert, denn sowohl Gemeinde-Mitarbeiter als auch Bürger können von Zuhause aus an der Online Sprechstunde teilnehmen. Die Terminkoordination erfolgt direkt in der Plattform und kann flexibel nach Ihrem Bedarf und Öffnungszeiten angepasst werden.

Wie funktioniert die Online Sprechstunde?

Bürger registrieren sich einmalig über den Internet-Browser für dieses Service. Der Anmeldeprozess ist kurz und selbsterklärend.  Anschließend können sie einen Videotelefonie-Termin zu ihrem Anliegen im gewünschten Bereich buchen, beispielsweise Melde- oder Standesamt. Der zuständige Gemeinde-Mitarbeiter bestätigt den Termin mit einem Klick. Beide Parteien erhalten eine E-Mail mit einem verschlüsselten Zugangslink für ihre Sprechstunde. Der eigentliche Videotelefonie-Termin findet dann in einem digitalen Raum statt und bietet beiden Parteien die Möglichkeit Fragen zu Wohnsitz-Meldungen oder Eheschließungen direkt zu besprechen.

Wie sicher ist die Lösung?

Der virtuelle Raum ist nur über einen verschlüsselten Link zugänglich. Damit ist sichergestellt, dass keine unerwünschten Gäste beim Termin anwesend sind. Entwickelt wurde das Service von dem österreichischen Unternehmen Huemer Group.

Wie kann ich mehr Details erfahren?

Informieren Sie sich direkt bei Herrn Oliver Dvoracek unter o.dvoracek@kommunalnet.at oder telefonisch unter 01/890 21 30-16.

Wie kann meine Gemeinde dieses Service nutzen?

Einfach das Bestellformular (hier klicken) ausfüllen und an office@kommunalnet.at schicken. Ihre persönliche Online Sprechstunden Plattform wird anschließend für Sie eingerichtet. Die Verrechnung erfolgt direkt über Kommunalnet.

– V.BÖSEL (Quelle: Huemer, Entgeltliche Einschaltung)

 

DOWNLOADS
MEHR ZUM THEMA

Bürgernaher und flexibler Parteienverkehr mit digitalen Sprechstunden

Wie geht Digitalisierung? WLAN ist der erste Schritt

Dokumente digitalisieren – 5 gute Gründe und eine Lösung

© Copyright - Kommunalnet