Unsplash

Best-practice

Digitalisierung

Huemer

05.11.2021

Bürgerservice: Video-Technologien voll im Trend

Die Lockdowns der vergangenen Monate haben das digitale Selbstbewusstsein und die Autonomie vieler Bürgerinnen und Bürger gestärkt. WhatsApp und Video-Telefonie ist längst nicht mehr nur der jungen Generation vorbehalten.

Digitalisierung senkt Zwangsmobilität

Gezielt eingesetzte digitale Kommunikationstechnologien, wie sie seit den ersten Lockdowns zum Einsatz kommen, können den Alltag sogar energieeffizienter gestalten. Wirtschaftsforscher Univ.-Prof. Dr. Stefan Schleicher:

Die Lockdowns haben uns gezeigt, dass viel an Zwangsmobilität – sprich Pendeln – ersetzt werden kann durch gute Kommunikationstechnologien.

So kann auch der PKW-Verkehr mit Video-Konferenzen und Home-Office Arbeit deutlich reduziert werden. Voraussetzung dafür ist eine gute Internetverbindung auch in ländlichen Regionen.

Video-Konferenzen auf dem Vormarsch

Was im privaten Umfeld schon längst gelebt wird, hat nun auch im Arbeitsumfeld Fuß gefasst. Der mangelnde persönliche Kontakt zu den Kollegen und Kolleginnen wird durch Video-Konferenzen wettgemacht. Viele erkennen darin den Vorteil effizienter zu arbeiten und Zeit zu sparen, wenn Dinge digital erledigt werden können.

Auch im Gemeinde-Umfeld wird auf die geänderten Bedürfnisse der Bürgerinnen und Bürger reagiert. Ein persönlicher Amtsweg ist nicht zwingend notwendig.

Kennen Sie schon die Online Sprechstunde?

Mit der Online Sprechstunde können Sie Amtstermine für Ihre Bürgerinnen und Bürger ganz einfach digital durchführen. Dazu benötigen Sie lediglich einen Laptop oder PC mit Kamera, denn das jeweilige Anliegen wird direkt mittels Video-Übertragung besprochen. Eine eigene Software muss dafür nicht installiert werden.

Wie kann ich für meine Gemeinde Informationen einholen

Wie die Online Sprechstunde genau funktioniert, können Sie hier nachlesen. Persönliche Auskunft erhalten sie bei Herrn Oliver Dvoracek unter 01/890 21 30-16 oder per E-Mail an  o.dvoracek@kommunalnet.at

– V.BÖSEL (Quelle: Huemer, Entgeltliche Einschaltung)

 

MEHR ZUM THEMA

Sprechstunde von zu Hause aus

BürgerInnen direkt, rasch und zuverlässig informieren, wo sie sind: auf WhatsApp

Schützen Sie Ihre Bürger vor Datenmissbrauch

© Copyright - Kommunalnet