WavebreakMediaMicro - stock.adobe.com

BBG

25.11.2021

Bedarfserhebung zum Thema Spielplätze und Outdoor-Klettergeräte

Die Bundesbeschaffung GmbH lebt die Rolle als Bindeglied zwischen den Bedarfsträgern der öffentlichen Hand und der Wirtschaft aus voller Überzeugung. In diesem Sinne tauscht sich die BBG regelmäßig mit öffentlichen Bedarfsträgern aus, evaluiert das Angebot und erweitert das Portfolio. Eine Möglichkeit zum Austausch bieten die Bedarfserhebungen der BBG, welche vor den Ausschreibungen durchgeführt werden. Je genauer Bedarfe bzw. Spezifikationen definiert werden, desto bessere Konditionen können gemeinsam erreicht werden. Zusätzlich können Bedarfe jederzeit an den Ansprechpartner in der BBG für Gemeinden, Städte & Feuerwehren, Gerhard Wiedeschitz (+43 1 245 70-232, gerhard.wiedeschitz@bbg.gv.at), gemeldet werden.

Aktuell möchten wir Sie auf die Bedarfserhebung zum Thema Spielplätze und Outdoor-Klettergeräte aufmerksam machen. Spielplätze und entsprechende Spielgeräte prägen die Entwicklung der nachfolgenden Generationen. Als verlässlicher Einkaufspartner ist die BBG bestrebt Lösungen in allen Bereichen zu schaffen. Um eine solche Lösung im Bereich der Spielplatzgeräte anbieten zu können, benötigt die BBG jedoch Ihre Mithilfe und Ihre Bedarfsmeldung. Daher bitten wir Sie um Ihre Bedarfsmeldung in 3 einfachen Schritten:

  1. Laden Sie das Formular von der Webseite der BBG.
  2. Geben Sie bekannt, ob ein genereller Bedarf für dieses Ausschreibungsthema besteht, und geben Ihre Produktvorstellungen (z.B. Materialien, bisherige Lieferanten, örtliche Nähe etc.) im Reiter “Bedarfserhebung” an.
  3. Senden Sie das ausgefüllte Formular bis 17.12.2021 an bedarfserhebung@bbg.gv.at.

TIPP: Aktuelle Bedarfserhebungen finden Sie auf der Webseite der BBG.

– V.BÖSEL (Quelle: BBG, Entgeltliche Einschaltung)

 

MEHR ZUM THEMA

Beschaffungslösungen der BBG für die Katastrophenvorsorge

Verbessern Sie Ihre Innenraumluft mit der BBG

Einfache Lösungen für den Schulstart

© Copyright - Kommunalnet