BMF/Hofer

Finanzen

15.02.2022

455 Jobs in der Finanzverwaltung österreichweit ausgeschrieben

Die österreichische Finanzverwaltung zählt zu den führenden Verwaltungen Europas und hat in der Vergangenheit auch nationale und internationale Auszeichnungen, wie etwa den E- Government-Preis in Deutschland, gewonnen. Durch die Modernisierung der Finanzverwaltung mit 1. Jänner 2021, wurden weitere Schritte gesetzt, um noch gezielter auf die Bedürfnisse der Bürgerinnen und Bürger einzugehen.

Was viele nicht wissen: Die österreichische Finanzverwaltung ist bereits heute einer der sichersten und führenden Arbeitgeber des Landes – mit derzeit rund 11.500 Mitarbeitenden in den verschiedenen Fachbereichen. Denn neben dem Finanzamt Österreich und dem Zollamt Österreich, gibt es auch Einsatzmöglichkeiten in den Bereichen der Betrugsbekämpfung, Steuerfahndung oder Großbetriebsprüfung, um nur ein paar Beispiele zu nennen.

Der Berufsweg in der Finanzverwaltung zeichnet sich durch zahlreiche Ausbildungsmöglichkeiten (beginnend mit der Grundausbildung, bis hin zu spezialisierten Fortbildungen), vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, sowie flexible Arbeitsformen und eine besonders gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie aus. Durch die Vielzahl an Standorten kann zudem in ganz Österreich ein breites Spektrum an vielfältigen und interessanten Aufgabenstellungen, für jede Alters- sowie Erfahrungsgruppe, geboten werden.

Derzeit suchen wir zur Verstärkung unserer Teams im

  • Finanzamt Österreich
  • Zollamt Österreich
  • Finanzamt für Großbetriebe
  • Amt für Betrugsbekämpfung
  • sowie Prüfdienst für Lohnabgaben und Beiträge

Wir brauchen 455 engagierte und zielstrebige

  • Absolventinnen und Absolventen von berufsbildenden mittleren Schulen (HAS) oder Pflichtschulen
  • Bewerberinnen und Bewerber mit abgeschlossener kaufmännischer Ausbildung
  • Maturantinnen und Maturanten
  • sowie Akademikerinnen und Akademiker.

Was Sie in den unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern erwartet, erzählen Ihnen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hier: Bereiche & Aufgaben (bmf.gv.at)

Musterartikel für Ihre Gemeindezeitung

Diesen Musterartikel sowie das Bildmaterial können Sie honorarfrei für Ihr Medium (z.B. Gemeindezeitung, Gemeindehomepage) verwenden.

HINWEISE:

Im Online Bereich lassen sich Informationsvideos über folgenden Link Bereiche & Aufgaben (bmf.gv.at) einbetten.

Wir möchten darauf hinweisen, dass Sie das zur Verfügung gestellte Bild unter Angabe der Quelle (verpflichtend!) honorarfrei nutzen können.

Foto: BMF/Hofer

-I.WEIPPL (Quelle: BMF, entgeltliche Einschaltung)

© Copyright - Kommunalnet