KPMG

05.05.2022

Seien Sie dabei! Denkwerkstatt: Daseinsvorsorge nachhaltig neu denken

Erhalten Sie durch Diskussionen und Erfahrungsaustausch mit anderen Vordenkerinnen und Vordenkern Ideen für die eigene Organisation. 

Datum: Donnerstag, 2. Juni 2022
Zeit: 14:00 – 18:30 Uhr
Ort: Parkhotel Schönbrunn, Hietzinger Hauptstr. 10-14, 1130 Wien

Nachhaltigkeit neu und weiter denken ist zu einer Notwendigkeit geworden. Daher beschäftigen wir uns im Rahmen unserer Denkwerkstatt mit Kernthemen, wie hybride Arbeitswelt, Cyber Security, Circular Economy, Governance, Ökosozialer Steuer, Umweltbeihilfen uvm, die jetzt und auch in Zukunft für jede Organisation im öffentlichen Bereich relevant und interessant sind.

Ziel ist es, gemeinsam und interaktiv wesentliche Fragestellungen zu erörtern und erste Ansätze, wie diese Themen adressiert werden können, zu entwickeln. Vertreterinnen und Vertreter von zB SVS, FFG, OeNB, Energie Steiermark, Wien Energie, Wirtschaftsministerium, Verbund, Amt der OÖ Landesregierung, Nobile Group uvm präsentieren Beispiele und Ideen für die zukünftige Gestaltung der Kernthemen.

Aus erster Hand bekommen Sie bereits praxiserprobte Modelle vorgestellt und dadurch Impulse, wie die Themen in der eigenen Organisation umgesetzt werden könnten.

Freuen Sie sich auf Workshops, Diskussionen und Networking-Möglichkeiten in Form von Worldcafés und Marktständen zu folgenden Themenbereichen:

  • Neue Arbeitswelten: Geht’s auch mit Maß und Ziel?
  • Erneuerbare Energiegemeinschaften: How to … ?
  • Demographischer Wandel: Bedrohung oder Chance – oder doch beides?
  • Circular Economy: Wo anfangen im Kreis?
  • Nachhaltigkeit in IT: Mehr als ein Schlagwort?
  • Sustainable Finance: Auch ein Thema für öffentliche Haushalte?
  • Nachhaltigkeitsinitiativen: Wie steuern?
  • Umweltbeihilfen im Umbruch: Was bleibt, was geht, was kommt?
  • Ökosoziale Steuern: „A bisserl“ oder doch Grundsätzliches im Wandel
  • Korruptionsprävention und effizient Arbeiten: ein Widerspruch?
  • IT-Security: Was geht, wenn nichts mehr geht?

Als wichtigen Hinweis dürfen wir anmerken, dass sich die Veranstaltung ausschließlich an Mitarbeiterinnen sowie Mitarbeiter des öffentlichen Sektors richtet.

Weitere Informationen zum Programm und Anmeldung unter: https://home.kpmg/at/de/home/events/2022/06/nachhaltige-daseinsvorsorge.html

– S. HOFMANN (Quelle: KPMG, Entgeltliche Einschaltung)

 

DOWNLOADS
MEHR ZUM THEMA

Verlängerte Einreichfrist für innovative Projekte

Gemeinde Flaurling digitalisiert Bauakten

Schützen Sie Ihre Bürger vor Datenmissbrauch

© Copyright - Kommunalnet