Von der Ausschreibung bis zur Unterzeichnung des Leistungsvertrages: wir als BIG können Sie bei diesem Prozess begleiten, unterstützen und beraten.

Als Privatperson hat man es relativ leicht bei kleineren und auch großen Anschaffungen. Was gefällt und finanzierbar ist wird rasch und unkompliziert umgesetzt – egal, ob es um einen Umbau einer Wohnung oder den Bau eines Einfamilienhauses geht. Sie können den gewünschten Dienstleister auswählen, ohne Vergleichsangebote einholen oder besondere Kriterien berücksichtigen zu müssen.

Wenn öffentliche Stellen wie zum Beispiel Gemeinden Baudienstleistungen in größerem Umfang benötigen, dann wird es wesentlich formaler. Das Vergaberecht soll die Gleichbehandlung der Anbieterinnen und Anbieter sichern. Insgesamt gibt es laut Bundesvergabegesetz zehn verschiedene Arten von Vergabeverfahren. Zu wissen, welches davon das Richtige ist und es entsprechend umzusetzen, stellt Gemeinden oft vor eine große Herausforderung.

Die BIG setzt jedes Jahr zahlreiche Projekte unterschiedlicher Größenordnungen um, bei denen das Vergaberecht angewendet werden muss. Auf Grund ihrer langjährigen Erfahrung, wissen unsere Expert:innen, worauf zu achten ist. Falls Sie als Gemeindeamt sich im Dschungel der Bürokratie verirrt haben, stehen wir Ihnen gerne zur Seite – gemeinsam finden wir den passenden Weg.

Weitere Services  der BIG finden Sie hier: Bauabwicklung öffentliche Bauten | öffentliche Bauaufgaben – BIG

6 gute Gründe die für uns sprechen

  1. Alles aus einer Hand: Als Kunde profitieren Sie von unseren umfassenden Services.
  2. Österreichweit: Wir sind österreichweit vor Ort
  3. Verantwortung: Verantwortungsbewusstsein und nachhaltiges Handeln setzen unsere Qualitätsmaßstäbe.
  4. Compliance-Anforderungen: Mit der BIG ist die Einhaltung der gesetzlichen Grundlagen und Normen sichergestellt.
  5. Nachhaltigkeits-Beratung: Energie ist Zukunftsthema und Erfolgsfaktor.
  6. Wohlbefinden: Ziel all unserer Services ist Ihr uneingeschränktes Wohlbefinden.

 

– I.WEIPPL (Quelle: BIG, Entgeltliche Einschaltung)

© Copyright - Kommunalnet