ehrenberg/Fotolia.com

Leitfäden

25.01.2023

Wie starte ich einen Kinder- und Jugendgemeinderat? Das UNICEF-Toolkit

Mit der Partizipation von Kindern und Jugendlichen in Gemeinden beschäftig sich UNICEF schon länger, etwa mit dem Zertifikat Kinderfreundliche Gemeinde. Nun wurde ein neuer Leitfaden präsentiert, der noch tiefer in die Praxis eintaucht: Das UNICEF-Toolkit trägt den Titel: “Wie starte ich einen Kinder- und Jugendgemeinderat?”

Schritt für Schritt Anleitung

In der Publikation wird detailliert auf die Grundlagen für eine wirkungsvolle Beteiligung von jungen Menschen eingegangen und das Beteiligungsformat des Kinder- und Jugendgemeinderates erläutert.

Für die Gründung eines Kinder- und Jugendgemeinderates ist umfassendes Partizipationsverständnis sowie die Motivation und Bereitschaft von mehreren Akteurinnen und Akteuren bedeutsam. Im Toolkit werden daher einerseits theoretische Grundlagen und andererseits einige praktische Tipps, Tools und Good-Practice Beispiele aus den „Kinderfreundlichen Gemeinden“ und familienfreundlichengemeinde vorgestellt.

Die Publikation ist im Rahmen des EU-Projektes “Children as Champions of Change: Ensuring Children’s Rights and Meaningful Participation” entstanden, das durch die EU-Kommission im Rahmen des Programms „Rights, Equality and Citizenship“ gefördert wird. Sie können den Leitfaden auf der Webseite von UNICEF herunterladen.

MEHR ZUM THEMA

Mit Jugendprojekten Nachwuchs für die Gemeinde gewinnen

Leitfaden für Kinder- und Jugendpartizipation in Gemeinden

Ein sichtbares Zeichen für die Jugend setzen

© Copyright - Kommunalnet