Wohin gehen 3,5 Milliarden Euro EU-Geld? Das ist der Aufbauplan für Österreich