Jagerberg: Das Jägerparadies

In Jagerberg wurde vor Jahunderten, nicht ganz überraschend, gerne gejagt. Auch der hohe Stellenwert der Kirche in der Gemeinde ist auf dieses Hobby zurückzuführen. Außerdem findet im Ort das größte Volksfest Österreichs statt.

Im Reich der Bischöfe

Die Salzburger Stadt Bischofshofen hat, wie der Name schon vermuten lässt, einen jahrhundertelangen Bezug zu Bischöfen und der katholischen Kirche. Am Fuße des Hochkönigs, in einem weiten Talkessel eingebettet, wird aber nicht nur Geschichts-, sondern auch Sportfanatikern einiges geboten.

Prost aus Hopfgarten

Der Name Hopfgarten lässt schon erahnen, welches Getränk damals weit verbreitet war. Dies war sogar so bekannt, dass sich gleich zwei Gemeinden danach benannt haben.

Tourismuskommissarin im Außerfern

Breitenwangs Bürgermeister Hanspeter Wagner konnte in seiner Funktion als Mitglied des Ausschusses der Regionen EU-kommissarin Elżbieta Bienkowska im Tiroler Außerfern begrüßen. Er nutzte das Zusammentreffen, um auf die Forderungen im Bereich des Tourismus aufmerksam zu machen.

Preise für innovative Tourismusprojekte

Tourismusbetriebe haben wieder die Chance sich für den Österreichischen Innovationspreis Tourismus (ÖIT) 2020 zu bewerben. Die Ausschreibung lockt mit Preisgeldern und kürt Erfolgsbeispiele des österreichischen Fremdenverkehrs.