09:39 Uhr  //  KW 51  //  Mittwoch, 19. Dezember 2018  //  2685 Kollegen online

Aktuelle News

Das Jahr 2017 ist noch sehr jung. Die HYPO NOE will deshalb die Gelegenheit nutzen und allen Entscheidungsträgern sowie Partnern in den Kommunen beruflich wie privat alles Gute für die nächsten zwölf Monate zu wünschen.

Gemeinsam mit der Kommunalakademie Niederösterreich sowie der NÖ Gemeindeberatungs- und SteuerberatungsgesmbH, der NÖ GemeindefinanzberatungsgesmbH und dem Land NÖ/Gemeindeaufsicht ist die HYPO NOE stets um die Aus- und Weiterbildung in den Kommunen bemüht.

Mit dem Zuschlag im Rahmen des europaweiten zweistufigen Vergabeverfahrens erhielt die HYPO NOE Leasing GmbH gemeinsam mit den Kooperationspartnern HYPO NOE First Facility GmbH und der WRS Energie- und Baumanagement GmbH seitens der Stadt Wien / Wiener Krankenanstaltenverbund (KAV) den Auftrag, am Areal des Krankenhauses Hietzing einen neuen Betriebskindergarten mit einer Bruttogesamtfläche von 2000 m² zu errichten, zu betreiben, instandzuhalten und das infrastrukturelle Gebäudemanagement (Hausmeisterdienste, Reinigung, …) durchzuführen.

Von der Optimierung Ihrer Betriebskostenabrechnung bis zur Kostenkontrolle Ihres Bauprojektes – HYPO NOE Real Consult

Das 1981 eröffnete Bundesschulzentrum Eisenstadt mit über 1.600 Schülern (BHAK, BHAS und HTBLA) wird im Rahmen eines gemeinsamen Projektes von der HYPO NOE Leasing GmbH und der STRABAG AG grundlegend saniert bzw. erweitert.

Bürgermeister müssen viel und oft entscheiden, das ist wesentlicher Bestandteil dieses verantwortungsvollen und wichtigen Amtes. Im Interesse der Bürger sind rasche und klare Entscheidungen gewünscht und gefordert. Entgegenstehende Interessen der davon Betroffenen machen das nicht leicht. Durch eine kaum mehr überblickbare Zahl gesetzlicher Bestimmungen und Vorschriften wird dieses anspruchsvolle Vorhaben zusätzlich erschwert.

Schwierige wirtschaftliche Rahmenbedingungen, ein niedriges Zinsniveau und Unsicherheit über die künftige Zinsentwicklung sind hochaktuelle Themen für Gemeinden. Die HYPO NOE bietet mit ihrem Festgeld das ideale Produkt für diese herausfordernde Ausgangslage.

Gemeinsam mit der Kommunalakademie Niederösterreich ist die HYPO Niederösterreich um die Aus- und Weiterbildung in den Kommunen bemüht. "Aktuelle Fragen zum kommunalen Finanzmanagement" war das Generalthema der Tagung am 08.03.2016 im Panoramasaal der HYPO NOE-Konzernzentrale in St. Pölten. Neben Bank- und Rechtsexperten informierte Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka die rund 150 anwesenden Gäste zum Thema "Effizient verwalten, günstig wohnen."

LOGIN / NEUANMELDUNG >

 

Benutzername:

Passwort:

 

Neuanmeldung als:

Einzelperson

Gemeinde/Verband