11:47 Uhr  //  KW 28  //  Sonntag, 12. Juli 2020  //  43 Kollegen online

Aktuelle News - Wasser

Im Rahmen der Comeback-Maßnahmen für Österreich wird die Bundesregierung auch in den Ausbau des öffentlichen Verkehrs, den Ausbau und die Sanierung von Bahnhöfen sowie in die Gewässerökologie in den ländlichen Regionen investieren. 300 Millionen Euro soll es für den Ausbau des öffentlichen Verkehrs in Österreich geben. Weitere 250 Millionen sollen in den Ausbau und die Sanierung von Bahnhöfen gehen. 200 Millionen Euro sollen in den kommenden Jahren in die österreichische Gewässerökologie fließen. Die Bundesregierung erhofft sich mit den Paketen einen weiteren Wirtschaftsimpuls für die ländlichen Regionen. Die ersten Förderungen sollen noch heuer bereit gestellt werden.

Artensterben und Klimawandel schreiten unentwegt voran, wenn sich nicht die Art zu wirtschaften verändert. Die EU hat nun einen entscheidenen Schritt gesetzt, um Europa von einer linearen Wegwerfwirtschaft hin zu einer Kreislaufwirtschaft zu transformieren. Der EU-Aktionsplan für Kreislaufwirtschaft zieht auch die Gemeinden zur Verantwortung.

© fotolia/kasto

Angesichts der Umstellung auf die VRV 2015 ist eine korrekte Erstellung der Kosten- und Leistungsrechnung auch in der Abwasserwirtschaft unerlässlich. Der ÖWAV bietet nun einen Kurs für Zuständige im Bereich Finanzverwaltung. Anhand von praktischen Beispielen erfahren Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei diesem Kurs alles über die Kosten- und Leistungsrechnung in der Abwasserwirtschaft.

Wasseraktiv – die Informationsplattform zum Thema Wasser des BMLFUW – hat auch 2017 wieder zum Fotowettbewerb aufgerufen. Auch der Danube Art Master für Kinder und Jugendliche fand wieder statt. Hier die Highlights sowie die Gewinnerfotos!

© Neptun Wasserpreis/Thomas Haider

Jetzt noch rasch mitvoten!

Wasser ist Leben - Wasser ist kostbar - Wasser ist preisverdächtig. Seit Juni gibt es wieder die Möglichkeit, am wasseraktiv Fotowettbewerb teilzunehmen. Das beste Wasserfoto gewinnt einen der verlockenden Preise.

Es wird dazu einen Musterartikel für Ihre Gemeindezeitung vom BMLFUW zur Verfügung gestellt.

© BMLFUW/Alexander Haiden

Novelle zum Umweltfördergesetz ermöglicht Finanzierung von Trinkwasser- und Abwasserprojekten.

© BMLFUW

Fast 450 Fotos, Filme, Gemälde und Texte wurden im Herbst 2014 bei der Wiener Publikumskategorie des „Neptun Wasserpreis“ eingereicht. Jetzt kann man beim Online-Voting unter den zehn besten Beiträgen für seine Favoriten abstimmen und tolle Preise gewinnen.

© BMLFUW

Heuer gibt es beim Neptun Wasserpreis eine Premiere: Erstmals wird Österreichs „Wasserpreisgemeinde 2015“ ermittelt - das ist die Gemeinde, welche sich am stärksten im Bereich Wasser engagiert. Die über 200 Vorschläge und Einreichungen in dieser neuen Kategorie zeigen die große Bedeutung und Bandbreite der vorgestellten Projekte.

© fredmansky

Der im Sommer erneuerte VOR SORGE-Check der Initiative VOR SORGEN für den Erhalt unserer Trink- und Abwassernetze wird in der Praxis immer stärker nachgefragt.

LOGIN / NEUANMELDUNG >

 

Benutzername:

Passwort:

 

Neuanmeldung als:

Einzelperson

Gemeinde/Verband