Startseite > KN-Jobbörse > Leitung Bauamt

Leitung Bauamt

  • Vollzeit
  • Achau

Webseite Achau

LEITUNG Bauamt

Beschäftigungsausmaß: 100 % (40 Wochenstunden)

Voraussichtlicher Dienstbeginn: ehestmöglich

Befristung: vorerst befristet auf ein halbes Jahr. Bei zufriedenstellender Arbeitsleistung Übergang in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.

Zu den wesentlichen Aufgaben gehören:

  • Leitung, Führung und Organisation der Bauagenden
  • Betreuung, Steuerung, Controlling gemeindeeigener Bauprojekte
  • Schnittstelle Bauamt / Wirtschaftshof
  • Vorausblickendes Arbeiten in Bezug auf baurechtliche und bautechnische Entwicklungen
  •  Vollziehung der Bau- und Raumordnung, sowie sonstiger zuordenbarer, gesetzlicher Regelungen (Wasserrecht, Naturschutz, usw.)
  • Gewerberechtliche Angelegenheiten (sofern im Zuständigkeitsbereich der Gemeinde) im Zusammenhang mit dem Baurecht
  • Straßenbauliche sowie straßenpolizeiliche und verkehrsrechtliche Angelegenheiten
  • Allgemeine Umweltangelegenheiten (Energiebuchhaltung, Natur im Garten, …)

Grundlegende Voraussetzungen der BewerberInnen

  • Österreichische Staatsbürgerschaft oder EU-Staatsbürgerschaft (mit den erforderlichen Sprachkenntnissen)
  • Abgeleisteter Präsenz- oder Zivildienst bei männlichen Bewerbern
  • Einwandfreier Leumund
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute Büro- und EDV-Kenntnisse
  • Höflichkeit und Geschick im Umgang mit Bürgerinnen/Bürgern
  • Teamfähigkeit und Teamorientierung
  • Kritikfähigkeit und Belastbarkeit
  • Ausdauer, Genauigkeit und Zuverlässigkeit

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene Ausbildung (Maturaniveau, Akademiker)
  • HTL-Abschluss (Hoch- oder Tiefbau), Ziviltechniker, Bauleiter oder gleichwertige Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Optimalerweise Berufserfahrung in der Gemeindeverwaltung oder im Bereich Bautechnik
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Persönliche Flexibilitä

Die Anstellung und Entlohnung erfolgt nach den Bestimmungen des NÖ Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes 1976 (GVBG), LGBl. 2420 in der geltenden Fassung. Je nach Ausbildung und Erfahrung besteht die Möglichkeit und Bereitschaft zur Überzahlung.

Schriftliche Bewerbungen samt Lebenslauf, Zeugnisse über die abgeschlossene Ausbildung, Dienstzeugnisse und sonstige Bestätigungen sind bis spätestens 05.11.2020 beim Gemeindeamt der Gemeinde Achau, Hauptstraße 23, bei Frau Mag. Barbara Supper unter office@achau.gv.at einzureichen.

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an supper@achau.gv.at