Startseite > KN-Jobbörse > Leiter/in des Gemeindeamtes Fischlham

Leiter/in des Gemeindeamtes Fischlham

  • Vollzeit
  • Fischlham

Webseite Gemeinde Fischlham

Aufgrund des Beschlusses des Gemeinderates vom 08.10.2020 wird gemäß §§ 8 und 9, Oö. Gemeinde-Dienstrechts- und Gehaltsgesetz 2002 (OÖ GDG 2002) idgF folgender Dienstposten zur Besetzung öffentlich ausgeschrieben:

Leiter/Leiterin des Gemeindeamtes Fischlham
Vertragsbediensteten-Dienstposten in der Funktionslaufbahn GD 11.1
(Vollbeschäftigung 40 Wochenstunden)

Die Besetzung erfolgt aufgrund der Pensionierung des bisherigen Amtsleiters ab 01.09.2021 als Vertragsbedienstete/r in der Funktionslaufbahn GD 11.1 (mind. brutto € 3.366,20).
Bei anrechenbaren Vordienstzeiten ergibt sich eine entsprechend höhere Entlohnung.

Um eine ausreichende Übergabe zu gewährleisten, ist eine Einarbeitungsphase als Vertragsbedienstete/r in der Funktionslaufbahn GD 14.1 als Referent/in (mind. brutto € 2.734,40) zum ehestmöglichen Zeitpunkt (spätestens jedoch ab 01.04.2021) vorgesehen.

Die Bestellung zum/zur Amtsleiter/in erfolgt vorerst befristet auf 3 Jahre. Im Anschluss daran sind Weiterbestellungen, jeweils auf 5 Jahre vorgesehen bzw. möglich.

Zu den wesentlichen Aufgaben gehören:

  • Leitung und selbständige Führung des Gemeindeamtes sowie Wahrnehmung der Vorgesetztenfunktion und Dienstaufsicht über die gesamte Verwaltung und alle Dienststellen der Gemeinde
  • Organisation der Gemeindeverwaltung
  • Ansprechpartner/in für Bürgermeister, Gemeindeorgane und Bevölkerung
  • Organisation und Teilnahme an Sitzungen des Gemeinderates, Gemeindevorstandes und aller Ausschüsse sowie Umsetzung der Beschlüsse
  • Hauptverantwortung für die Finanzplanung (Budgeterstellung und Abwicklung)
  • Abwicklung von Projekten und Bauvorhaben der Gemeinde
  • Rechts-, Finanzierungs- und Vertragsangelegenheiten sowie Verordnungen
  • Personalangelegenheiten und Mitarbeiterführung
  • Organisation von Wahlen und sonstigen Abstimmungen
  • Zugeteilte Arbeiten aufgrund des Geschäftsverteilungsplanes oder über Auftrag des Bürgermeisters

Besondere und unbedingt zu erfüllende Aufnahmevoraussetzungen:

  • Niveau einer Absolventin/Absolventen einer höheren Schule (kann auch durch umfangreiches Fachwissen bzw. durch mehrjährige Berufserfahrung ersetzt werden) oder Nachweis eines anderen Bildungsabschlusses mit Reifeprüfung
  • Abgeschlossene Dienstausbildung nach der Oö. Gemeinde-Dienstausbildungsverordnung 2005 (sofern diese noch nicht abgelegt wurde, hat sie innerhalb von drei Jahren ab Dienstantritt verpflichtend zu erfolgen)
  • Standesbeamtenprüfung (sofern diese noch nicht abgelegt wurde, hat sie innerhalb von zwei Jahren ab Dienstantritt verpflichtend zu erfolgen)
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse
  • Einwandfreies Vorleben und volle Handlungsfähigkeit
  • Österreichische bzw. Staatsbürgerschaft eines EWR-Staates
  • Persönliche, gesundheitliche und fachliche Eignung für die vorgesehene Verwendung
  • Bei männlichen Bewerbern: abgeleisteter Präsenz- oder Zivildienst
  • Führerschein Gruppe B

Erwünscht und erwartet werden:

  • Umfangreiches Wissen durch mehrjährige Berufserfahrung in der Gemeindeverwaltung
  • Erfahrung mit gemeindespezifischen EDV-Anwendungen
  • Zeitliche Flexibilität und Bereitschaft zu Mehrleistungen
  • Gutes und sicheres Auftreten, Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
  • Kenntnis der lokalen Gegebenheiten und regionalen Strukturen
  • Bereitschaft zur Weiterbildung

Auswahlverfahren:
Das Auswahlverfahren erfolgt gemäß den Bestimmungen der Oö. GDG 2002 und den darin normierten Objektivierungskriterien.
Die Gemeinde Fischlham behält sich die Möglichkeit vor, Vorstellungsgespräche, Hearings, Tests und sonstige fachliche Begutachtungen durchzuführen.
Die im Zusammenhang mit der Bewerbung und dem Auswahlverfahren anfallenden Kosten werden nicht ersetzt.

Bewerbung:
Bewerbungen sind ausschließlich schriftlich unter Verwendung des Bewerbungsbogens mit den dazugehörigen Unterlagen (Lebenslauf, Foto, Ausbildungs- und Dienstzeugnisse, Motivationsschreiben etc.) bis spätestens Freitag, 20.11.2020, 12.00 Uhr beim Gemeindeamt Fischlham, Thalheimerstraße 5, 4652 Fischlham einzubringen.

(Den Bewerbungsbogen finden Sie unter www.fischlham.at – Formulare)

Für nähere Auskünfte und Informationen steht ihnen Bürgermeister Franz Steininger oder Amtsleiter Franz Maier, akad. VM, Tel. 07241/2203 gerne zur Verfügung.

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an gemeinde@fischlham.ooe.gv.at