Startseite > KN-Jobbörse > Verwaltungsangestellte/r

Verwaltungsangestellte/r

Webseite Gemeinde Ramsau

Gemeinde Ramsau

Verwaltungsangestellte/r als Karenzvertretung vorerst befristet mit 4.10.2021 bis Ende November 2022 in Teilzeit mit 30 Wochenstunden.

Aufgaben: Haupt- und Abgabenbuchhaltung, Rechnungswesen, Erstellung des Voranschlages und Rechnungsabschlusses, Meldewesen, allgemeine Verwaltungstätigkeiten, Bürgerservice

Anforderungsprofil:

·         Österreichische Staatsbürgerschaft bzw EU-Staatsbürgerschaft

·         Führerschein B

·         abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung

·         bei männlichen Bewerbern abgeleisteter Präsenz- bzw Zivildienst

·         Unbescholtenheit

·         Teamfähigkeit, Genauigkeit, Belastbarkeit und Zuverlässigkeit

·         Sehr gute Deutsch Kenntnisse in Wort und Schrift

·         sehr gute EDV Anwenderkenntnisse und versierter Umgang mit dem Internet

·         Höflichkeit und Geschick im Umgang mit Bürgern

·         Bereitschaft zur Weiterbildung und Absolvierung der Gemeindedienstprüfung

·         Corona Schutzimpfung

Auf das Dienstverhältnis finden die Bestimmungen des NÖ Gemeinde-Vertragsbediensteten-Gesetzes 1976 (GVBG), LGBl. 2420 in der geltenden Fassung, Anwendung.

Bewerbungen sind bis längstens 29. September 2021 12:00 Uhr an die Gemeinde Ramsau, 3172 Ramsau, Dorfplatz 1 zu richten.

Die Bewerbung ist nur dann gültig, wenn sie innerhalb der obgenannten Frist zur Post gegeben bzw. elektronisch an gemeinde@ramsau.gv.at gesendet wird oder im Falle der direkten Abgabe bei der Gemeinde Ramsau einlangt.

Die Bewerberinnen/Bewerber welche für die ausgeschriebene Stelle aufgrund der vorgelegten Unterlagen in Frage kommen werden zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen.

Die Bewerbungsschreiben sind gebührenfrei.

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an gemeinde@ramsau.gv.at