Startseite > KN-Jobbörse > Leiter/in des Gemeindeamtes Tollet

Leiter/in des Gemeindeamtes Tollet

Webseite Gemeindeamt Tollet

Funktionslaufbahn in GD 12 (ca. brutto € 3.170,90)

Beschäftigungsausmaß: 100 % (Vollbeschäftigung mit 40 Wochenstunden)

Dienstpostenbesetzung: ehestmöglich

Die Bestellung als Leiter/in erfolgt vorerst befristet auf die Dauer von 3 Jahren, im Anschluss daran sind Weiterbestellungen, die jeweils auf 5 Jahre befristet sind, möglich.

 

Besondere unbedingt zu erfüllende Aufnahmevoraussetzungen:

•    Abschluss einer allgemein- oder berufsbildenden höheren Schule oder eines anderen Bildungsabschlusses mit Matura oder Berufsreifeprüfung mit umfangreichem Fachwissen durch Berufserfahrung im öffentlichen Dienst oder Privatwirtschaft.

•    Dienstausbildung gemäß Oö. Gemeinde-Dienstausbildungsverordnung 2005 im vorgeschriebenen Ausmaß, wobei fehlende Module und/oder Ausbildungstypen zum ehestmöglichen Zeitpunkt, spätestens jedoch innerhalb der befristeten Bestellungsdauer verpflichtend abzulegen sind.

•    abgelegte Standesbeamtenprüfung bzw. Bereitschaft diese binnen 2 Jahren abzulegen.

•    Führerschein der Gruppe B

•    Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office, gemeindespezifische EDV-Anwendungen)

•    Bereitschaft zur Leistung von anlassbezogenen Mehr- bzw. Überstunden (z.B. Wahlen, Sitzungen, Veranstaltungen, Volksbegehren)

•    Persönliche Voraussetzungen: Führungskompetenz und Teamfähigkeit, hohe Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit und gutes Auftreten, Bürger/innen – und Serviceorientierung, selbständige und verlässliche Arbeitsweise

Besondere Aufnahmevoraussetzungen, die erwünscht werden:

•    Bereitschaft zur Teilnahme an Dienstausbildungs- und Weiterbildungslehrgängen und der eigenen persönlichen Weiterentwicklung

•    umfangreiches Fachwissen durch mehrjährige Berufserfahrung in leitender Position

•    Führungskompetenz und Konfliktfähigkeit

•    Organisationsfähigkeit, gute Management- und Mitarbeiterführungskenntnisse, Teamorientierung

•    Entscheidungsfreude und Durchsetzungsvermögen

•    gutes und sicheres Auftreten, Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft

•    gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit

•    Offenheit und Objektivität

•    Geschick im Umgang mit Bürgern

•    Hohe Eigenmotivation, Ausdauer und Genauigkeit, Belastbarkeit und Kritikfähigkeit

•    entsprechende Kenntnisse im Bereich Rechnungs-, Finanz- und Steuerwesen

•    Bereitschaft zu Mehrleistungen im Rahmen von Dienstverpflichtungen

•    Bereitschaft zur aktiven Teilnahme am Gemeindegeschehen

 

BEWERBUNGEN können bis spätestens Freitag, 26. November 2021, 12:00 Uhr abgegeben werden!

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an gemeinde@tollet.ooe.gv.at