Startseite > KN-Jobbörse > Sachbearbeiter (m/w/d) Bauamt und Allgemeine Verwaltung

Sachbearbeiter (m/w/d) Bauamt und Allgemeine Verwaltung

Webseite Hof bei Salzburg

Die Gemeinde Hof bei Salzburg schreibt folgende Vollzeitstelle aus:

Sachbearbeiter (m/w/d) in Bauamt und Allgemeiner Verwaltung

Dienstantritt: ehestmöglich
Dienstausmaß: 100 % (40 Wochenstunden)

Ihre Aufgabengebiete sind unter anderem

  • Durchführung sämtlicher im Bauamt anfallenden Tätigkeiten im Bereich Bau- und Raumordnungsrecht, Veranstaltungsrecht sowie Feuerpolizei in enger Zusammenarbeit mit dem Bauamtsleiter
  • Eigenständige Abwicklung von straßenbautechnischen und -rechtlichen Angelegenheiten
  • Datenpflege und Verwaltung der Bauakte mithilfe des zukünftigen elektronischen Aktenlaufes
  • Organisation und Teilnahme an Sitzungen inklusive Protokollführung und Umsetzung der Beschlüsse
  • Aktives Projektmanagement und Mitarbeit bei gemeindeeigenen Bau- und Sanierungsprojekten
  • Allgemeine Gebäude- und Liegenschaftsverwaltung (Facility Management)
  • Beratungsstelle für alle Bürger:innen

Wir erwarten von Ihnen

  • Abgeschlossene, einschlägige Berufs- oder Schulausbildung (idealerweise Fachkenntnisse und Praxis in den Bereichen Bauwesen oder Bauverwaltung vorzugsweise in einer Gemeinde)
  • Lösungsorientiertes Denken sowie strukturierte, selbstständige und genaue Arbeitsweise
  • Selbstorganisations-, Motivations- und Teamfähigkeit, sowie Flexibilität und Empathie
  • Serviceorientierter Umgang mit einem sicheren und freundlichen Auftreten
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zur Absolvierung von Dienstprüfungen und Weiterbildungen
  • Sehr gute IT-Anwenderkenntnisse und ein versierter Umgang mit den digitalen Medien

Ihre Perspektiven

  • Abwechslungsreicher und eigenverantwortlicher Aufgabenbereich mit vielseitigen Gestaltungs- und Entwicklungschancen im Team des Hofer Gemeindeamtes
  • Teil eines freundlichen, motivierten und engagierten Teams
  • Persönliche und fachliche Weiterentwicklung
  • krisensicherer Arbeitsplatz

Die Entlohnung erfolgt nach dem Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetz 2001 in der Entlohnungsgruppe d/c, das konkrete Einstiegsgehalt hängt unter anderem von Ihrer bisherigen beruflichen Qualifikation und Erfahrung ab.

Wenn Sie interessiert sind, richten Sie bitte Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung unter Beifügung von Lichtbild, Lebenslauf, Nachweis der österreichischen Staatsbürgerschaft sowie über den abgeleisteten Wehr- bzw. Zivildienst (bei männlichen Bewerbern) und von einschlägigen Zeugnissen an Bürgermeister Thomas Ließ, Gemeinde Hof bei Salzburg, Postplattenstraße 1, 5322 Hof bei Salzburg oder auch per E-Mail an gemeinde@hof.at.

Die Stellenvergabe erfolgt unter Beachtung des Salzburger Gleichbehandlungsgesetzes. Anlässlich der Bewerbung anfallende Fahrtkosten und sonstige Spesen werden nicht ersetzt.

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an gemeinde@hof.at