Startseite > KN-Jobbörse > Leitung der Finanzabteilung

Leitung der Finanzabteilung

Webseite Marktgemeinde Ottnang a.H.

Gemäß den §§ 8 und 9 des Oö. Gemeinde-Dienstrechts- und Gehaltsgesetzes 2002, LGBl. 52/2002, idgF wird die Stelle eines(r)

VERTRAGSBEDIENSTETEN
(Leitung der Finanzabteilung)

zur ehestmöglichen Besetzung öffentlich ausgeschrieben.

Das Beschäftigungsausmaß beträgt 100 % / 40 Wochenstunden und ist unbefristet.

Für die Position als Leiter/in der Finanzabteilung ist die Einstufung GD 14.1 nach der O.ö. Gemeindeeinreihungsverordnung (ab € 2.774,– Brutto) vorgesehen, wobei eine Anrechnung möglicher Vordienstzeiten zu einer Erhöhung des Monatsbruttogehaltes führen kann.

Auf dieses Dienstverhältnis finden die Bestimmungen des O.ö. Gemeindebediensteten-gesetzes 2001 i.d.g.F., Anwendung und die BewerberInnen müssen die Voraussetzungen nach diesen Bestimmungen erfüllen.

Für Bewerber/innen, welche noch keine Erfahrung im Gemeindedienst haben, ist eine Einschulungsphase in Vollbeschäftigung bis Juni 2021 in der Funktionslaufbahn GD 17 (mind. € 2.348,70 brutto) vorgesehen.

Die gesamte Stellenausschreibung finden Sie auf unserer Homepage

 

 

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an gemeinde@ottnang.ooe.gv.at