Startseite > KN-Jobbörse > MitarbeiterIn für die Aufgabenbereiche Finanzverwaltung – Standesamt/Staatsbürgerschaft

MitarbeiterIn für die Aufgabenbereiche Finanzverwaltung – Standesamt/Staatsbürgerschaft

  • Teilzeit
  • Thal

Webseite Marktgemeinde Thal

STELLENAUSSCHREIBUNG

 

Die Marktgemeinde Thal sucht zum ehestmöglichen Eintritt eine/n

 

MitarbeiterIn für die Aufgabenbereiche

Finanzverwaltung – Standesamt/Staatsbürgerschaft

 

mit einem Beschäftigungsausmaß von 20 – 40 Wochenstunden

(50% – 100% der Vollbeschäftigung).

 

Der Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen die Führung des Gemeindehaushalts auf Grundlage des Ergebnis-, Finanzierungs- und Vermögenshaushalts, Voranschlag und Rechnungsabschluss, mittelfristige Finanzplanung, Beantragung und Abrechnung von Subventionen und Förderungen, Tätigkeiten im Bürgerservice, Bearbeitung von Personen­standsfällen, Ausstellung von Urkunden sowie die Vorbereitung und Durchführung von Trauungen.

 

Wir erwarten von Ihnen:

–          Reifeprüfung (Abschluss an einer berufsbildenden höheren Schule von Vorteil)

–          Ausbildung zur/zum BuchhalterIn oder BilanzbuchhalterIn von Vorteil

–          Berufserfahrung im Rechnungs-, Finanz- und Steuerwesen von Vorteil

–          sicheres Auftreten und ausgezeichnete Umgangsformen

–          Eigenverantwortung und Teamfähigkeit

–          sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Anwendungen

–          mehrjährige einschlägige Berufserfahrung (im öffentlichen Dienst) von Vorteil

–          selbstständiges, eigenverantwortliches und zuverlässiges Arbeiten

–          Bereitschaft zur Dienstverrichtung auch am Abend (Sitzungen) und an Wochenenden (z.B. Trauungen)

–          Bereitschaft zu Weiterbildung, insbesondere zur Ablegung der Verwaltungsdienstprüfung für den gehobenen Verwaltungsdienst sowie zur Ablegung der Fachprüfung für Standesbeamte

 

Wir bieten Ihnen:

–          einen sicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst

–          ein unbefristetes Dienstverhältnis (die ersten 3 Monate gelten als Probezeit)

–          eine verantwortungsvolle Tätigkeit in der Gemeindeverwaltung

–          individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten

–          ein angenehmes Arbeitsklima geprägt von gegenseitiger Wertschätzung

 

Anstellungserfordernisse:

–          österreichische Staatsbürgerschaft (aufgrund der Verwendung)

–          bei männlichen Bewerbern: abgeleisteter Präsenz- oder Zivildienst, alternativ Nachweis der Befreiung

–          volle Handlungsfähigkeit

–          allgemeine Eignung für den Dienst

–          einwandfreies Vorleben

 

Verdienstmöglichkeit:

–          Die Entlohnung erfolgt nach den Bestimmungen des Steiermärkischen Gemeinde-Vertrags­bedienstetengesetzes 1962, LGBl. Nr. 160 idgF und unter Berücksichtigung des Landes-Gleich­behandlungsgesetzes 2004 idgF im Entlohnungsschema I – Angestellte.

–          Der monatliche Mindestbezug auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung (100%) beträgt € 2167,80 brutto/Monat.

–          Aufgrund gesetzlich anrechenbarer Vordienstzeiten ist eine Einreihung in eine höhere Entloh­nungsstufe möglich.

 

Der schriftlichen Stellenbewerbung sind folgende Unterlagen (in Kopie) anzuschließen:

Ein Motivationsschreiben, Lebenslauf, Staatsbürgerschaftsnachweis Nachweis über abgeschlossene Aus­bildungen, Dienstzeugnisse, Strafregisterbescheinigung (nicht älter als 1 Monat), Versicherungsdaten­auszug.

 

Bewerbungen sind bis spätestens Freitag, 30. April 2021, 12.00 Uhr, an die Marktgemeinde Thal, zuhanden Herrn Amtsleiter Mag. Florian Achleitner, Am Kirchberg 2, 8051 Thal oder per E-Mail an gemeinde@thal.gv.at zu richten.

 

Gem. § 37 ff. DSG werden Ihre Daten ausschließlich zum Zwecke der Prüfung einer Anstellung verwen­det und nach Abschluss des Ausschreibungsprozesses vernichtet.

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei Amtsleiter Mag. Florian Achleitner unter der Telefonnummer 0316 58 34 83.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Marktgemeinde Thal

Bürgermeister Matthias Brunner e.h.

 

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an gemeinde@thal.gv.at