Startseite > KN-Jobbörse > Mitarbeiter/In im Verwaltungsdienst mit zusätzlicher Verwendung (Karenzvertretung)

Mitarbeiter/In im Verwaltungsdienst mit zusätzlicher Verwendung (Karenzvertretung)

Webseite Mitterkirchen im Machland

Gemäß §§ 8 und 9 Oö. Gemeinde-Dienstrechts- und Gehaltsgesetz 2002, LGBl. Nr. 52/2002 idgF. wird auf Grund des Gemeindevorstandsbeschlusses vom 27. Juli 2021 (GV/044/2021), TOP 7, folgender Dienstposten zur Besetzung ausgeschrieben:

 

Mitarbeiter(in) im Verwaltungsdienst mit zusätzlicher Verwendung

(40 Stunden Karenzvertretung in Vollzeit oder Teilzeit, voraussichtlich für ca. 1,5 Jahre)

Funktionslaufbahn GD 20.3

 

Beginn des Dienstverhältnisses: Ehestmöglich,

Die Probezeit beträgt 1 Monat

Dienstort: Der Dienstort ist die Marktgemeinde Mitterkirchen im M. und kann sämtliche Gemeinden beinhalten, bei denen die Marktgemeinde Mitterkirchen im M. zukünftig Kooperationen eingeht.

 

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an schatz@mitterkirchen.ooe.gv.at