Startseite > KN-Jobbörse > Sachbearbeiter im Bereich Bau- und Feuerpolizei als Karenzvertretung (m/w/d)

Sachbearbeiter im Bereich Bau- und Feuerpolizei als Karenzvertretung (m/w/d)

  • Vollzeit
  • Braunau am Inn
  • Diese Position wurde vergeben

Webseite Stadtamt Braunau am Inn

Stadtplatz 38, 5280 Braunau am Inn

Zur Verstärkung unseres Teams im Stadtamt Braunau am Inn,
suchen wir zum ehestmöglichen Zeitpunkt einen:

Sachbearbeiter im Bereich Bau- und Feuerpolizei
als Karenzvertretung (m/w/d)

Allgemeine Voraussetzungen:

  • Abschluss einer berufsbildenden kaufmännischen mittleren Schule oder Lehrabschluss als Büro-/Industriekaufmann bzw. Verwaltungsassistent
  • Sie besitzen die österreichische bzw. die Staatsbürgerschaft eines von § 2 Z. 2 bis 4 des Oö. Berufsqualifikationsrichtlinie-Anpassungsgesetzes erfassten Staates (z.B. EWR)
  • Bei männlichen Bewerbern ist der abgeschlossene Zivil- oder Präsenzdienst erforderlich

Was Sie mitbringen:

  • EDV-Kenntnisse (MS-Office) und Büromanagement
  • Grundlegende Kenntnisse der einschlägigen bau- und verfahrensrechtlichen Vorschriften von Vorteil
  • Kundenorientierung, Genauigkeit sowie selbstständige Aufgabenerledigung
  • Kooperations-, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit

Aufgabenschwerpunkte:

  • Bauansuchen und Bauanzeigen in den einzelnen Verfahrensschritten nach Vorgaben verantwortlich administrieren
  • Teilnahme an Bauverhandlungen als Schriftführer
  • Erstellung und Führung diverser einschlägiger Verzeichnisse
  • Bauaktverwaltung im Aufgabenbereich der Baupolizei und Feuerpolizei durchführen
  • Auskunftswesen und Kundenberatung

Was wir bieten:

  • Befristete Vollzeitstelle mit verantwortungsvoller Tätigkeit (40 Wochenstunden)
  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit sinnstiftender Arbeit für die Gemeinschaft
  • Funktionsbezogenes Gehalt (Funktionslaufbahn GD 18; Einstiegsgehalt in Höhe von mind. 2.312,80 Euro brutto monatlich; je nach anrechenbaren Vordienstzeiten ist ein höheres Einstiegsgehalt möglich)
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement inkl. Betriebsarzt
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung bei gleitender Arbeitszeit
  • Kollegiales Arbeitsklima

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Wir laden Sie ein, uns Ihre Bewerbungsunterlagen über das Jobportal unserer Homepage zu übermitteln – www.braunau.at/Stellenausschreibungen

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit Ihre Unterlagen an bewerbung@braunau.ooe.gv.at oder beim Stadtamt Braunau am Inn bis 13. Februar 2022 (Posteingang) einzubringen.

Nähere Informationen unter: www.braunau.at oder bei:
Corinna Ertl, Stadtplatz 38, 5280 Braunau am Inn
E-Mail: corinna.ertl@braunau.ooe.gv.at, Tel: 07722/808-217

Der Bürgermeister
Mag. Johannes Waidbacher