Startseite > KN-Jobbörse > Buchhalter/in

Buchhalter/in

Teesdorf

Buchhalter/in

Bei der Marktgemeinde Teesdorf gelangt die Stelle eines/einer

Buchhalters/Buchhalterin für 30 Std./Woche (bei Bedarf 40 Std)

zur Ausschreibung.

Ihre Aufgaben:

Diverse Buchführungstätigkeiten (VRV2015)
Elektronische Datenerfassung von Kassen- und Buchungsbelegen
Elektronischer Zahlungsverkehr
Erstellung der Monats- und Kassenabschlüsse sowie monatlichen Umsatzsteuermeldungen
Unterstützung bei der Erstellung des Voranschlages und Rechnungsabschlusses
Mithilfe in der allgemeinen Verwaltung bzw. Lohnverrrechnung
Ihre Voraussetzungen:

Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (HAK, HASCH, HBLA etc.)
Fundierte Kenntnisse der doppelten Buchhaltung bzw. VRV 2015
EDV-Kenntnisse (v.a. Excel, Word)
Sehr gute Deutschkenntnisse
Selbständiges Arbeiten, Verantwortungsbewusstsein & Genauigkeit
Sicherer Umgang mit Zahlen
Aus- und Weiterbildungsbereitschaft
Bereitschaft zu Mehrdienstleistungen
Erfahrung mit Gemeindebuchhaltung erwünscht
Die Anstellung und Entlohnung erfolgt gemäß den Bestimmungen des NÖ Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes 1976 (Grundverwendung 5, mind. € 1.856,20 brutto pro Monat exkl. etwaiger Zulagen). Eine Überzahlung bei anrechenbaren Vordienstzeiten ist vorgesehen. Die für den Dienstzweig vorgeschriebene Dienstprüfung ist spätestens drei Jahre nach Dienstantritt erfolgreich abzulegen.

Nähere Auskünfte erteilt Bgm. Hans Trink oder Amtsleiterin Fr. Windisch Heidi (Tel. 02253/81440). Richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Foto, Geburtsurkunde, Staatsbürgerschaftsnachweis eines Mitgliedslandes der EU, Zeugnisse über Ausbildung und bisherige Tätigkeiten, Bestätigung über abgeleisteten Präsenz- bzw. Zivildienst, (polizeiliches Führungszeugnis (nicht älter als 3 Monate) muss bei einer Einstellungszusage nachgereicht werden) bis 22.04.2021 per Email an gemeinde@teesdorf.at.

Der Bürgermeister Hans Trink e.h.

 

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an gemeinde@teesdorf.at