Startseite > KN-Jobbörse > Bademeister/in / Hallenwart/in

Bademeister/in / Hallenwart/in

Webseite Wilhelmsburg

Bei der Stadtgemeinde Wilhelmsburg im Bereich Freizeitanlagen – Bademeister/in / Hallenwart/in gelangt eine Stelle im Ausmaß von 40 Wochenstunden, Dienstzweig Nr. 2, Facharbeiter/in, zur Besetzung. Die Arbeitszeit wird nach Dienstplan (Dienstrad) eingeteilt.

Die Einstellung erfolgt vorerst befristet auf 6 Monate.
Einstellungsbeginn: ehest nach Vereinbarung.

Die Entlohnung erfolgt nach den Bestimmungen des NÖ Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes entsprechend der Ausbildung und der gesetzesmäßig anrechenbaren Vordienstzeiten in der Entlohnungsgruppe 5. Mindestentgelt: € 1.856,20 brutto ohne Berücksichtigung von Nebengebührenansprüchen und anrechenbaren Vordienstzeiten.

Die Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Ausbildungsnachweise mit Abschlusszeugnissen, geforderte Nachweise entsprechend der Anstellungserfordernisse) sind beim Stadtamt Wilhelmsburg bis spätestens 15. Februar 2021 einzureichen.

Für etwaige Anfragen zur Bewerbung steht Herr StADir. Thorsten Sassmann, Tel.: 02746/2315-33, Mail: sassmann.thorsten@wilhelmsburg.gv.at, zur Verfügung.

Details/Anstellungserfordernisse unter:

https://www.wilhelmsburg.gv.at/Stellenausschreibung_der_Stadtgemeinde_Wilhelmsburg_-_Bademeister_Hallenwart

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an sassmann.thorsten@wilhelmsburg.gv.at