05:34 Uhr  //  KW 17  //  Montag, 24. April 2017  //  3 Kollegen online

Nachhaltigkeit

Über die Bank

Aktuelle News

Veranstaltungs-Rückblick

Austrian Climate Change Workshop

Beyond Paris: Financing and Implementing Climate Change Commitments

Förderung

Freiwillige Feuerwehr Krems schafft Elektro-PKW an

Mit dem ersten Elektrofahrzeug bei Niederösterreichs Feuerwehren nimmt die Freiwillige Feuerwehr Krems mit der Anschaffung eines E-PKWs eine Vorreiterrolle ein und will auch andere Einsatzorganisationen zur Nachahmung anregen.

Jahresergebnis 2016

Erfolgreiches Geschäftsjahr 2016 für die Kommunalkredit

Am Freitag, den 10. März 2017, wurde das Jahresergebnis der Kommunalkredit Austria AG präsentiert. Das Jahr 2016, als erstes Geschäftsjahr nach der Privatisierung, war ein voller Erfolg. Vorstandsvorsitzender Mag. Alois Steinbichler hebt die gute Kapitalausstattung und Positionierung der Spezialbank hervor.

Förderung

Start Aktionspaket E-Mobilität

Seit 1.März 2017 stehen Ankaufprämien für Elektrofahrzeuge österreichweit zur Verfügung. Der E-Mobilitätsbonus für E-Pkw ist eine gemeinsame Förderaktion vom Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (BMLFUW) und dem Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit) mit den Autoimporteuren.

Finanzdaten

Kommunale Finanzdaten auf einen Klick

Auf www.gemeindefinanzen.at sind die Finanzdaten aller österreichischen Gemeinden frei zugänglich – einfach per Mausklick. Die aktuellen Zahlen (jene aus dem Rechnungsjahr 2015) stehen ab sofort auf dieser Online-Transparenzplattform der Kommunalkredit Austria und des Österreichischen Gemeindebundes zur Verfügung.

Förderung

Siedlungswasserbau in der Steiermark

Der Wasserverband Steinberg errichtet zusätzlichen Hochbehälter um die Versorgung sicherzustellen - ein Projektbeispiel aus dem Siedlungswasserbau in der Steiermark.

FAG-Symposium

Finanzausgleich - ist der Kuchen gerecht verteilt?

Im November 2016 beschlossen, mit 1. Jänner in Kraft getreten: Das Finanzausgleichsgesetz 2017 (FAG 2017) regelt die Zuweisung der bundesstaatlichen Gelder bis ins Jahr 2021. Sind die Stücke gerecht verteilt worden oder sind doch nur Krümel übriggeblieben? Das FAG-Symposium in der Kommunalkredit beantwortet diese Frage.

Umweltförderungen

KPC auf der Energiesparmesse Wels

Besonders großes Interesse erwartet die KPC zum Dauerbrenner thermische Sanierung sowie zum neuen Förderungspaket E-Mobilität.

Förderung

Mehr Förderung beim Umstieg auf erneuerbare Energieträger

Umwelt- und klimafreundliche Wärmeerzeuger werden für Betriebe attraktiver.

Klimawandel

Klimaschutzinitiativen in Entwicklungsländern

Was wir hierzulande schon deutlich spüren, wirkt in Entwicklungsländern noch stärker. Der Klimawandel hat die Welt fest im Griff. Doch Wetterextreme wirken sich in armen Ländern noch stärker aus. Dort nämlich wo der Klimawandel auch der Entwicklung im Weg steht und Erfolge wieder zerstört werden.

Wasserpreis
© Neptun Wasserpreis/Thomas Haider

WasserpreisGEMEINDE 2017

Jetzt noch rasch mitvoten!

Energie und Umwelt

Gemeinden als Partner der Energiewende

Mit Climate Austria dort kompensieren wo regionale und lokale Aktivitäten nicht greifen

Infrastruktur
© Infra News, Kommunalkredit

Das Verfügbarkeitsmodell: Schon weit verbreitet in Europa

Das Verfügbarkeitsmodell ermöglicht, dringend notwendige Infrastrukturvorhaben trotz eingeschränkten finanziellen Spielraums der öffentlichen Hand rasch umzusetzen. Es ist in Europa bereits weit verbreitet.

Energieförderung

Mehr Förderung beim Umstieg auf erneuerbare Energieträger

Umwelt- und klimafreundliche Wärmeerzeuger werden für Betriebe attraktiver - Mit Jahreswechsel sind für Wärmeerzeugungsanlagen in Betrieben Umstellungsverpflichtungen geltend geworden.

Umweltschutz

Gefährdung: Verunreinigung von Grundwasser und Untergrund

Fehlende Umweltschutzmaßnahmen, sowie mangelhafte Entsorgung vor allem von wassergefährdeten Stoffen machen die Sanierung des Altlastenstandortes Schneegattern notwendig.

envietech-Veranstaltung

Österreichische Umwelttechnik: Innovativ im Land, erfolgreich in der Welt!

Am 29.11.2016 luden das BMLFUW, BMWFW und BMVIT in die Räumlichkeiten der Kommunalkredit Austria zur Fachveranstaltung „envietech 2016“ ein. Diskutiert wurde zu den Themen „Marktführerschaft und Weiterentwicklung der Umwelttechnik“.

Auszeichnung

Energy Efficiency Awards 2016 der Deutschen Energie-Agentur GmbH

Österreichisches Projekt aus der Umweltförderung holt sich den ersten Platz

Wasserpreis
© Neptun Wasserpreis/Gerald Kapfer

171 Einreichungen für die Neptun WasserpreisGEMEINDE 2017

Im Oktober endete die Einreichfrist. Jetzt geht es um die Prämierung.

Kommunaler Dialog
© Kommunalkredit

Verfügbarkeitsmodell als Beschleuniger? Ein klares Ja

Notwendige Investitionen in öffentliche Infrastruktur wie Schulen, Universitäten, Krankenhäuser oder Brücken können auf Basis von Verfügbarkeitsmodellen trotz bestehender Budgetrestriktionen jetzt umgesetzt werden. Der Kommunale Dialog, eine Veranstaltungsreihe der Kommunalkredit Austria, zeigte konkrete Umsetzungsmöglichkeiten und -parameter auf.

Umweltschutz

Klimaneutral, umweltbewusst, nachhaltig: Das Schigebiet der Zukunft

Der Berg ruft! Kilometerlange Pisten, Pulverschnee-Abfahrten und Firnhänge soweit das Auge reicht. Selbst die kristallklare Luft kribbelt noch Wochen nach dem Skiurlaub auf dem Gesicht. So soll er sein der wohlverdiente Winterurlaub. Der Wintertourismus ist dem Klimawandel besonders ausgesetzt.

Auszeichnung

KPC ist „Best of Austria“

Österreich setzt in der nachhaltigen Entwicklung internationale Maßstäbe und hat der Welt einzigartige Produkte, Dienstleistungen und innovative Ideen zu bieten. Von der hohen Lebensmittelqualität bis hin zu modernen Umwelttechnologien – österreichische Bestleistungen sind auf der ganzen Welt gefragt!

Kommunaler Dialog

Infrastruktur jetzt ermöglichen

Beim Kommunalen Dialog am 23. November 2016 wird über "Das Verfügbarkeitsmodell als Beschleuniger" diskutiert. Vorab hier das Interview mit Mag. Alois Steinbichler, Vorstandsvorsitzender der Kommunalkredit Austria AG.

Neue Ausgabe

Ökoprojekt Ausgabe 2/2016

Das Fachmagazin für Umweltförderungen erscheint diesmal unter dem Schwerpunkt „Umwelttechnologien - Best of Austria“

Veranstaltungstipp
© Kommunalkredit

„INFRASTRUKTUR JETZT! – Das Verfügbarkeitsmodell als Beschleuniger“

Notwendige Investitionen in öffentliche Infrastruktur wie Schulen, Universitäten, Krankenhäuser oder Brücken können auf Basis von Verfügbarkeitsmodellen trotz bestehender Budgetrestriktionen umgesetzt werden. Auf dieser Veranstaltung wollen wir die konkreten Umsetzungsmöglichkeiten und parameter darstellen und erörtern.

Umweltschutz

Ab in den wohlverdienten Winterurlaub

Klimaneutral, umweltbewusst und nachhaltig reisen

Förderung

Innovation und Demonstration

Umwelttechnologie made in Austria - die Ecoduna

Umweltförderung

Schutzhütten auf Vordermann bringen

Stromerzeugung auf der Berghütte – Anlagenförderung durch die Umweltförderung im Inland (UFI)

Förderung

ExpertInnentag Umweltförderungen 2016

Industrie und Gewerbe standen beim diesjährigen, nunmehr siebenten ExpertInnentag der Kommunalkredit Public Consulting (KPC), im Fokus.

Umweltförderung

#bestofaustria: Betriebliche Förderungen für Umwelt- und Klimaschutzprojekte

Die Umweltförderung im Inland hat mit #bestofaustria Umweltförderung eine neue Broschüre zu betrieblichen Förderungen für Umwelt- und Klimaschutzprojekte herausgegeben. Neben praktischen Tipps für eine erleichterte Abwicklung der Förderung finden sich darin als Förderungsanreiz Zahlen und Fakten sowie unter dem Titel #bestofaustria erfolgreich umgesetzte geförderte Projekte.

Förderung

Neue Förderungsschiene für energieeffiziente Kühl- und Gefriergeräte für Betriebe

Im Haushaltsbereich sind energieeffiziente Geräte im Kühl- und Gefrierbereich mittlerweile Standard. Hier kommen bereits in großem Umfang Geräte der Energieeffizienzklasse A+++ zum Einsatz. Im gewerblichen Bereich besteht diesbezüglich noch ein erheblicher technologischer Marktrückstand. Betriebe, die sich für energieeffiziente Kühl- und Gefriergeräte entscheiden, können ab 2017 eine Umweltförderung beantragen.

Förderung

Thermische Gebäudesanierung des Gemeindeamtes Bruck an der Großglocknerstraße

Wenn die Tage kürzer und die Nächte windiger werden, man in der Früh schon intuitiv zum Regenschirm greift und die sogenannte „Taschentuch-Saison“ Auftakt feiert ist’s Herbst in Österreich. Traditionellerweise dominieren dann Themen wie Energiepreise und mögliches Einsparungspotential ebensolcher die Stammtische sowie die heimische Medienwelt.

Förderung

Förderungsaktion E-PKW für Betriebe war erfolgreich

KPC arbeitet weiterhin mit Hochdruck an der Bearbeitung und Auszahlung der eingereichten Anträge.

Förderung

Klima- und Energie-Modellregionen 2016

Eine Förderungsaktion des Klima- und Energiefonds der österreichischen Bundesregierung - 8,46 Mio. Euro noch bis 13.10. zu vergeben.

Förderung

Guter Start des Handwerkerbonus

Seit 4. Juli 2016 können wieder Anträge zur Förderung von Handwerksleistungen im privaten Wohnbereich bei den Bausparkassen eingereicht werden. Die Kommunalkredit Public Consulting (KPC) übernimmt - wie bei vorangehenden Förderaktionen - wieder die Abwicklung.

Förderung

Ungetrübter Badespaß an Österreichs Badegewässern

Langfristige Planung von Erhaltungs- und Verbesserungsprogrammen für Badegewässer

Energie

Green-Meeting Location mit hoher Energieeffizienz

Das Congress Centrum Alpbach versorgt nun seine Heizung und Kühlung mittels einer geothermisch gespeisten Wärmepumpe

Solarenergie

Sommer, Sonne, Freibad-Spaß mit Solaranlage

Die Stadtgemeinde Kapfenberg versorgt das örtliche Freibad sowie sämtliche Sport- und Freizeitanlagen mittels Warmwasser aus der eigenen Solaranlage.

LOGIN / NEUANMELDUNG >

 

Benutzername:

Passwort:

 

Neuanmeldung als:

Einzelperson

Gemeinde/Verband