12:54 Uhr  //  KW 17  //  Mittwoch, 24. April 2019  //  1608 Kollegen online

Gemeinden stehen unter großem Druck. Zu gekürzten Budgets kommt nun auch die zeitaufwändige Vorbereitung auf die VRV 2015. Mit unserem neuen Gemeinde-Paket stehen wir als starker Partner an Ihrer Seite – damit Sie zumindest ein paar Sorgen weniger haben.

 

Kein Mitgliedsbeitrag für 2019 und 2020! Ab 2021 reduzierter halber Mitgliedsbeitrag von nur EUR 99,- jährlich. Es ist nur die einmalige Beitrittspauschale von EUR 37,- zu entrichten.

  

Ihr Nutzen liegt klar auf der Hand: Weniger Arbeitsaufwand und Kosten, gleichzeitig wird der Schaden minimiert und Ihre Liquidität gestärkt!

 

Sie profitieren als KSV1870 Mitglied weiters von diesen exklusiven Mitglieder-Vorteilen:

  • Gutscheine im Gesamtwert von EUR 1.500,00 pro Jahr
  • Insolvenzinformation - wöchentlich per E-Mail und täglich im Web
  • Onlinezugang zur Wirtschaftsdatenbank
  • bis zu 40 % Preisvorteil bei Auskünften
  • rasches Inkasso im In- und Ausland
  • kostenloser InsolvenzCheck
  • monatliches kostenfreies Rechtsanwaltsservice
  • kostenlose Mitgliederzeitschrift

Werden Sie Mitglied und übergeben Sie uns Ihre offenen Forderungen – ein wichtiger Schritt für die VRV 2015. Alle Informationen zur Mitgliedschaft finden Sie auf www.ksv.at/gemeinden.

Eine Mitgliedschaft* bezieht sich auf ein Kalenderjahr. Aktion gültig nur für Neubeitritte von 01.04.2019 bis 31.12.2019.

Alle Preise exkl. 20% USt.

 

 

 

Unsere speziellen Services für Gemeinden

 

Effizientes DubiosenInkasso

Offene und uneinbringliche Forderungen belasten Ihr Gemeindebudget maßgeblich. Auch mehrere kleine Beträge, wie beispielsweise EUR 20,- haben in Summe große Auswirkungen. Der KSV1870 liefert eine Erfolgsquote, die deutlich über dem Branchendurchschnitt liegt.

  • Bis zu 20 % Erfolgsquote bei uneinbringlichen Forderungen
  • Durchgängige Beobachtung der finanziellen Situation Ihrer Schuldner
  • Betreibung bis zu 30 Jahre

Umfassendes Insolvenzservice

Die Insolvenz eines Schuldners ist immer unangenehm. Ein Verfahren dauert durchschnittlich 3 Jahre und wirft viele Fragen auf. In dieser Situation unterstützen wir Sie umfassend. Bei der Insolvenzvertretung übernehmen wir für Sie:

  • Fachgerechte Anmeldung bei Gericht
  • Geltendmachung von Sonderrechten
  • Wahrnehmung aller Gerichtstermine
  • Empfehlung zur Wertberichtigung von Forderungen u.v.m.

Informative Bonitätsauskünfte

Die Bonität von Unternehmen und Personen zu kennen, bewahrt vor unliebsamen Überraschungen. Profitieren Sie von Österreichs bedeutendster Wirtschaftsdatenbank.

  • Online Zugriff auf 640.000 Unternehmen und 7,5 Mio. Privatpersonen in Österreich
  • KSV1870 Rating und RiskIndicator zeigen sofort die Bonität
  • Von 100 Info-Experten zuverlässig recherchiert

 

 

 

Aktuelle News

© Elke Mayr

Jeder Fünfte bezahlt seine Rechnungen zu spät. Während Bund und Länder deutlich hinterher hinken, sind Österreichs Gemeinden die Musterschüler des öffentlichen Sektors. Doch wie können sich Gemeinden vor Forderungsausfällen schützen?

© Petra Spiola

Die finanziellen Verluste, die Kunden in Österreich hinterlassen, summieren sich auf 3,65 Milliarden Euro pro Jahr. Darauf sitzen bleiben nicht nur Unternehmen, sondern auch Gemeinden. Doch so weit muss es nicht kommen.

© Elke Mayr

Gemeinden stehen offenen Forderungen oft machtlos gegenüber. Ein professionelles Forderungsmanagement unterstützt dabei, am Ende nicht vollständig durch die Finger zu schauen.

© Petra Spiola

Geschäftsführer Ricardo-José Vybiral über das Tief bei den Insolvenzen, die Aussichten für 2018 und innovative Lösungen für Wirtschaftsinformationen.

LOGIN / NEUANMELDUNG >

 

Benutzername:

Passwort:

 

Neuanmeldung als:

Einzelperson

Gemeinde/Verband

Ihr Ansprechpartner

 

Heidemaria Heuritsch

KSV1870 Holding AG

Tel.: 050/1870-8056
Mobil:0664/8489377
E-Mail: heuritsch.heidemaria(at)ksv.at