11:17 Uhr  //  KW 47  //  Montag, 19. November 2018  //  2132 Kollegen online

Seminar: Glasfaser-Ausbau für Ihre Gemeinde: Praxis und Finanzierung

13. November 2018
14:00 - 19:00
Salzburg (genauer Ort wird noch bekannt gegeben)

Das Seminar "Glasfaser-Ausbau für Ihre Gemeinde: Praxis und Finanzierung" gibt einen Überblick über die Chancen des Glasfaser-Ausbaus in Österreich und ist dabei auf die Bedürfnisse und Fragen von Gemeinden zugeschnitten. Ein gut ausgebautes Glasfasernetz mit hoher Reichweite und zuverlässiger Datenübertragungsrate wird für Gemeinden in Zukunft unverzichtbar sein.

 

Weiterbildung im Bereich Glasfaser - die Fiber Academy

 

Die Computer Measurement Group Austria (CMG) engagiert sich seit über zehn Jahren für Glasfaser-Infrastrukturen in Österreich. Das deklarierte Ziel ist der flächendeckende Ausbau und damit die breite Verfügbarkeit der Glasfasernetze, insbesondere im ländlichen Raum. Der Ausbau erfordert aber nicht nur finanzielle Mittel, sondern auch qualifizierte Fach- und Führungskräfte. Hier weist Österreich allerdings ein großes Defizit auf. Diese Lücke schließt die CMG als unabhängige, neutrale Weiterbildungs-Plattform mit der neu gegründeten Fiber Academy, die unter anderem dieses Seminar anbietet.

 

Vorträge und Praxisworkshops geben umfassende Einblicke

 

14:00 Uhr"Der Glasfaserausbau für Gemeinden - das Wichtigste im Überblick" mit Roland Benischek (Vertriebsleiter Österreich bei gabo Systemtechnik GmbH)
16:00 UhrKaffeepause
16:15 UhrPraxis-Workshop "Finanzierung & Förderungen konkret" mit Dr. Harald Hoffmann (Geschäftsführer Metadat GmbH)
18:00 Uhr"Aus der Gemeinde für die Gemeinde: Profitieren Sie von den Erfahrungen anderer" - Erfahrungsberichte und Fragerunde
19:00 UhrNetzwerken mit gemütlichem Ausklang

 

"Der Glasfaser-Ausbau für Gemeinden - das Wichtigste im Überblick"

 

Der Name ist Programm: Roland Benischek geht in seinem Vortrag "Der Glasfaserausbau für Gemeinden - das Wichtigste im Überblick" auf allgemeine Daten und Fakten zum Glasfaserausbau ein und gibt somit einen Überblick über die wichtigsten Informationen zum Thema. Warum ist der Glasfaserausbau von so großer Bedeutung für Gemeinden? Wie sieht die aktuelle Situation in Österreich/Ihrem Bundesland aus? Wer sind die handelnden Personen/Einheiten? sind nur einige Fragen, die dabei beantwortet werden. Darüber hinaus werden im Anschluss hilfreiche Praxistipps gegeben, um einen professionellen Projektstart zu gewährleisten. Von der Struktur eines Projekts über die zeitliche Komponente bis hin zur Einbeziehung der Bevölkerung behandelt der Vortrag alle wesentlichen Bereiche, die es bei der Umsetzung zu beachten gilt.

 

Praxis-Workshop: Finanzierung & Förderungen konkret

 

Der darauffolgende Workshop mit Dr. Harald Hoffmann bietet die Möglichkeit, das vorige Fachwissen in die Praxis umzusetzen und geht dabei gezielt auf die Do's und Don'ts bei Finanzierungen und Förderungen ein: Mit welchen Ausgaben und Einnahmen können Sie rechnen? Wie sehen mögliche Finanzierungsstrukturen eines Glasfaserprojektes aus? Wie werden öffentliche Mittel korrekt eingesetzt? Wie verläuft der Förderprozess und worauf müssen Sie achten? etc.

 

Aus der Gemeinde für die Gemeinde: Profitieren Sie von der Erfahrungen anderer

 

Das Seminar schließt mit einem Erfahrungsbericht eines Bürgermeisters bzw. Amtsleiters, dessen Gemeinde bereits den Aufbau eines Glasfasernetzes gewagt hat. Im Anschluss findet eine Fragerunde mit allen Vortragenden statt.

 

Das genaue, stets aktuelle Programm entnehmen Sie bitte der CMG-Website.

 

Das Seminar findet auch an weiteren Terminen statt:

 

  • 14. November 2018: Linz
  • 20. November 2018: St. Pölten

Zielgruppe und Voraussetzungen

 

Das Seminar richtet sich speziell an:

  • Bürgermeister (und Stellvertreter)
  • Amtsleiter (und Stellvertreter)
  • Breitbandbeauftragte in den Gemeinden
  • Regionalmanager

Es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Jeder, der sich mit dem Thema Glasfaser für seine Gemeinde beschäftigt, wird von diesem Seminar profitieren. Nach erfolgreicher Absolvierung erhält jeder Teilnehmer ein Teilnahmezertifikat.

 

Kosten und Anmeldung

 

Für Vertreter von Gemeinden und CMG-Mitglieder beträgt die Teilnahmegebühr 250 Euro, für Nicht-CMG-Mitglieder 350 Euro. Dieser Preis inkludiert den Besuch des Seminars, die Seminarunterlagen als Download, Pausenerfrischungen sowie ein Teilnahmezertifikat.

 

Kommen Sie zu zweit, erhalten Sie zehn Prozent Nachlass auf beide Gebühren, kommen Sie zu dritt, 20 Prozent. Die Teilnehmeranzahl ist nicht begrenzt.

 

Klicken Sie hier, um zum Anmeldeformular zu gelangen.

 

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

 

Frau Mag. Margot Tschank
Confero GmbH
Drehbuch und Regie für Trainings, Tagungen und Schulungen
Prinz Eugen Straße 70/2
1040 Wien
Tel.: +43 1 718 94 76-31
E-Mail: margot.tschank(at)confero.at

 

ODER an:

 

Mag. Irmgard Kollmann
Fiber Academy
E-Mail: seminare(at)fiberacademy.at

 

Hier finden Sie alle Infos zum Seminar auf der CMG-Website.

LOGIN / NEUANMELDUNG >

 

Benutzername:

Passwort:

 

Neuanmeldung als:

Einzelperson

Gemeinde/Verband