11:19 Uhr  //  KW 47  //  Montag, 19. November 2018  //  2132 Kollegen online

Pollutec 2018: Fachmesse für Umwelt- und Energiewirtschaft

27. November 2018 - 30. November 2018
Lyon Eurexpo, 9 avenue Louis Blériot, 69680 Chassieu, Grand Lyon, Frankreich

Die Pollutec gilt als führende Fachmesse für Umwelt- und Energiewirtschaft und feiert diesen Herbst ihr 40-jähriges Bestehen. Sie findet von 27. bis 30. November 2018 auf der Eurexpo Lyon in Frankreich statt.

 

Die Veranstaltung in Zahlen

 

  • Vier Tage
  • 2.200 Ausstellerunternehmen aus allen Branchen
  • 73.000 Besucher: aus Industrie, Städten, ländlichen Räumen, Energie- und Verkehrswirtschaft, Hochbau, Klinikwesen, Landwirtschaft etc.
  • 200 Innovationen: Premiere auf europäischem oder internationalem Niveau
  • 128 vertretene Länder: mit 613 internationalen Ausstellern und 8.669 internationalen Besuchern
  • 450 Vortragsveranstaltungen zu 14 Tätigkeitsbereichen und fünf übergreifenden Themenschwerpunkten

 

Schaufenster für Innovationen und Trends

 

Seit den ersten Ausstellungen in den Siebziger Jahren hat die Messe einen langen Weg zurückgelegt. Heute versteht sie sich als Schaufenster der Umweltindustrie und bietet außergewöhnlich viele Innovationen aus den Bereichen Umwelttechnik und grüne Technologien. Darüber hinaus fungiert sie als zentrale Branchenplattform. Die Pollutec ist daher ein wichtiges Event für die Wirtschaftsbereiche geworden, die sich mit Umwelt und Klimawandel befassen. Dazu zählen etwa Umweltunternehmen, Behörden oder Fachleute aus dem Industrie- und Dienstleistungssektor. Die Messe spiegelt dabei die Diversität und Vielfalt der Märkte wider und wird ebenfalls ausreichend Gelegenheit bieten, richtungsweisende Trends von morgen kennenzulernen.

 

Neue Anreize für Unternehmen, Kommunen und Regionen

 

Die Messe bietet Unternehmen, Kommunen und Regionen neue Anreize für die Umsetzung von Möglichkeiten und Entscheidungen in Zusammenhang mit der Bewältigung ökologischer, wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Anforderungen. Sie dient als Anbieter von Lösungen für effiziente Ressourcennutzung, die Bekämpfung des Klimawandels und seiner territorialen Auswirkungen, für die Verbesserung der Lebensqualität und der Erhaltung von Biodiversität in den Regionen.

 

Umfassende Informationen durch 14 Themenbereiche

 

Auf der Pollutec 2018 präsentieren sich insgesamt 14 zentrale Themenbereiche als branchenübergreifende und integrierte Ansätze. Dazu zählen beispielsweise Abfallmanagement, Risikomanagement, Materialrecycling, Luft-, Geruchs- und Lärmmanagement oder Energieeffizienz.

 

Programm (bislang)

 

 

Dienstag, 27. November 2018:

Nachmittag

Besuche der Métropole de Lyon

Abend

Eröffnungsabend in der Lyon City Hall

Mittwoch, 28. November 2018:

Morgen

Eröffnung

Projekt-"speed-dating"

Workshops 1-3

Nachmittag

Projekt-"speed-dating"

Workshops 1-3

Abend

Einladung zum Abendessen in "Les Halles de Lyon"

 

Anmeldung und Kosten

 

Mit der Online-Voranmeldung können Besucher einen Gratis-Besuchsvoucher erhalten. Diese ist ab September offen. Der "Code", mit dem die Anmeldung leicht vonstatten geht, wird also noch bekannt gegeben.

Für weitere Fragen zur Anmeldung oder zur Organisation der Reise nach Lyon wenden Sie sich bitte an Frau Elisabeth Froschauer:

 

MMag. Elisabeth Froschauer

Abteilungsleiterin Industrie/Umwelt/Energie/Verkehr

PROMOSALONS Österreich

Reisnerstraße 50/10

1030 Wien

Tel.: +43 (0) 1 712 63 57 70

Email: elisabeth.froschauer(at)businessfrance.fr

 

oder kontaktieren Sie die Veranstalter.

 

Weitere Informationen finden Sie auch hier.

LOGIN / NEUANMELDUNG >

 

Benutzername:

Passwort:

 

Neuanmeldung als:

Einzelperson

Gemeinde/Verband