05:06 Uhr  //  KW 12  //  Mittwoch, 20. März 2019  //  0 Kollegen online

Vergaberecht-Roadshow 2019: 1. Termin

22. März 2019
09:00 - 14:00
Ferdinand Porsche FernFH, Ferdinand Porsche Ring 3, 2700 Wiener Neustadt

Die Vergaberecht-Roadshow startet in Wiener Neustadt: Am 22. März 2019 laden der Verband für öffentliche Wirtschaft und Gemeinwirtschaft Österreichs (VÖWG), der Verband kommunaler Unternehmen Österreichs (VKÖ), der Österreichische Gemeindebund und der Österreichische Städtebund zum ersten Termin der Veranstaltungsreihe rund um das Thema Vergaberecht.

 

Gesetzliche Neuerungen einfach erklärt

 

Das neue Vergabegesetz (BVergG2018) ist mit 21. August 2018 in Kraft getreten und ersetzt das Gesetz aus dem Jahr 2006. Zu den Änderungen, die dieses Vergaberechtsreformgesetz mit sich gebracht hat, zählt die zwingende elektronische Vergabe für öffentliche Auftraggeber. Zudem wird ab sofort auch die Vergabe von Konzessionsverträgen in einem eigenen Gesetz geregelt. Das in Österreich relativ neue Vergaberecht stellt in vielen Bereichen eine große Herausforderung dar und im Rahmen der Vergaberecht-Roadshow soll Klarheit geschaffen werden.

 

Fragen erwünscht

 

Die Vortragenden kommen aus den Bereichen Recht, Wirtschaft und Öffentlichkeitsarbeit und referieren zu den wesentlichen Neuerungen im Vergabegesetz sowie zum Thema der verpflichtenden e-Vergabe und bieten einen Einblick in die Praxis von Experten in Landesverwaltungsgerichten. Anregungen aus dem Publikum sind jederzeit willkommen und die anwesenden Expert/innen bemühen sich um die Beantwortung von Fragen. 

 

Bitte melden Sie sich formlos per E-Mail bei Herrn Parsian an: armin.parsian(at)voewg.at

LOGIN / NEUANMELDUNG >

 

Benutzername:

Passwort:

 

Neuanmeldung als:

Einzelperson

Gemeinde/Verband