23:16 Uhr  //  KW 37  //  Sonntag, 15. September 2019  //  2 Kollegen online

Vergaberecht-Roadshow 2019: 3. Termin

01. Juli 2019
09:00 - 14:30
Rathaus Villach, Rathausplatz 1, 9500 Villach

Die Vergaberecht-Roadshow legt ihren nächsten Halt am 1. Juli 2019 in Villach ein. Die Informationsveranstaltung richtet sich an Juristen sowie Mitarbeiter im öffentlichen Dienst und informiert über die Neuerungen im Vergaberecht.

 

Schwerpunkt: Interkommunale Zusammenarbeit

 

In verständlicher Sprache werden dem Publikum wesentliche Änderungen durch das BVerG 2018 näher gebracht. Der Fokus der Veranstaltung liegt am 1. Juli 2019 auf kommunalen Aspekten, wie der interkommunalen Zusammenarbeit.

 

Mit dem Ziel, anhand von Praxisbeispielen Unklarheiten zu beseitigen, werden zu Beginn der Veranstaltung individuelle Fragen aus dem Publikum gesammelt. Ein besonderer Blick fällt auf die Praxis in der "e-Vergabe", wo auch auf Erfahrungsberichte eingegangen wird. 

 

Interaktives Programm

 

 

9:00 Uhr

Meet & Greet

9:30 Uhr

Eröffnung

9:45 Uhr

Vortrag zu kommunalen Aspekten des BVerG 2018 durch Dr. Ralf D. Pock (Estermann Pock Rechtsanwälte GmbH) mit anschließender Diskussion

11:45 Uhr

Pause

12:30 Uhr

Vortrag zur Praxiserfahrungen durch Mag.a Karin Schnabl (Richterin LVwG Stmk.)

13:30 Uhr

Vortrag zur Praxis der "e-Vergabe" durch Mag. Wolfgang Pointner (BBG)

 

Die Vergaberecht-Roadshow geht am 1. Juli 2019 im Villacher Rathaus von 9:00 Uhr bis 14:30 Uhr über die Bühne. Für Verköstigung ist gesorgt. Sie können sich per Email an armin.parsian(at)voewg.at zum dritten Termin der Vergaberecht-Roadshow anmelden. Nähere Details zum Programm finden Sie untenstehend zum Download.

 

Die Veranstaltung findet in breiter Kooperation des Verbandes der öffentlichen Wirtschaft und Gemeinwirtschaft Österreich, des Verbandes kommunaler Unternehmen Österreich, des Österreichischen Städtebundes und des Österreichischen Gemeindebundes statt.

LOGIN / NEUANMELDUNG >

 

Benutzername:

Passwort:

 

Neuanmeldung als:

Einzelperson

Gemeinde/Verband