14:52 Uhr  //  KW 38  //  Freitag, 20. September 2019  //  313 Kollegen online

Kongress Bewusst Gemeinsam Leben

14. September 2019
09:00 - 19:30
Salzburgarena, Am Messezentrum 1, 5020 Salzburg

Die freie Vereinigung "Lebenswerte Gemeinde" veranstaltet am 14. September 2019 einen Kongress zum Thema "Bewusst gemeinsam Leben" und will damit einen wichtigen Beitrag für die Zukunftsgestaltung des Landlebens leisten. Schon im vergangenen Jahr fand mit dem Impulstag unter dem Motto "Kommunale Intelligenz" eine zukunftsorientierte Veranstaltung zu diesem Thema statt.

 

Lebenswertes Landleben

 

Der 2019 stattfindende Kongress bietet den Besucherinnen und Besuchern die Möglichkeit zum Austausch mit Fachleuten und einen Zugang zu innovativen Projekten, die sich mit zukunftsfähiger Lebensraumgestaltung beschäftigen. Der Veranstaltung geht es vor allem darum, dass sich Menschen dort, wo ihr Lebensmittelpunkt ist, mehr Lebensraum schaffen. Die Veranstaltung soll zur gemeinsamen Ideenfindung beitragen - im Zentrum steht es diesmal, zusammen Lösungen zu finden, die zu einem nachhaltigen Zusammenleben führen sollen.

 

Weiterer Programmpunkt des Kongresses ist die Vorstellung von 15 sogenannte Vorbild-Gemeinden aus Österreich, eine aus der Schweiz und eine aus Bayern: Sie bieten die Möglichkeit zur Inspiration und Orientierung um letztendlich das Landleben aus gesellschaftlicher, ökologischer und ökonomischer Sicht lebenswerter zu machen.

 

Programmvorschau

 

Es sind bereits zahlreiche Referentinnen und Referenten bestätigt, die mit ihren Vorträgen zur Erreichung der Ziele beitragen wollen - beispielsweise Professor DDr. Gerald Hüther beschäftigt sich mit der Potentialentfaltung in Gemeinschaften und vor allem der Art des Umgangs miteinander. Die Stärkung von Gemeinden liegt auch dem ehemaligen Gemeindebund-Präsidenten Helmut Mödlhammer am Herzen. Er ist außerdem Botschafter der freien Vereinigung "Lebenswerte Gemeinde".

 

Der "Marktplatz der Möglichkeiten" bietet für die erwarteten 2.500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zusätzlich eine vielversprechende Möglichkeit, sich auszutauschen und voneinander zu lernen. Denn nur gemeinsam kann die Zukunft in der Gegenwart gestaltet werden.

 

Ein Ticket, drei Preise

 

Um an dem Kongress teilzunehmen gibt es ein Ticket zu jeweils drei unterschiedlichen Preisen: 25, 52 und 102 Euro (bei Onlinekauf über öTicket 52 bzw. 102 Euro). Jeder soll nach seinen Möglichkeiten frei entscheiden und auch für Lehrlinge, Studenten und Menschen mit wenig Geld soll der Zugang möglich sein. Die höheren Preise sollen indirekt als Spende für die Umsetzung der Ambitionen der Organisation sein.

 

Teilnehmen können sowohl Gemeinden, als auch unabhängige Personen, die sich eine gute Zukunft in unserem Land wünschen und aktiv dazu beitragen wollen. Nähere Informationen zur Veranstaltung als auch zum Programm und zu den Tickets erhalten Sie auf der Webseite der Vereinigung "Lebenswerte Gemeinde".

LOGIN / NEUANMELDUNG >

 

Benutzername:

Passwort:

 

Neuanmeldung als:

Einzelperson

Gemeinde/Verband