08:05 Uhr  //  KW 08  //  Samstag, 22. Februar 2020  //  9 Kollegen online

VRV 2015 Workshop-Serie

03. Februar 2020 - 05. Februar 2020
Wien

Umfangreiche Neuerungen der VRV 2015 betreffen die Personalverrechnung bereits im Voranschlag 2020 und in der Eröffnungsbilanz - und brachte dabei viele Zuständige ins Strudeln. Die VRV Workshop-Serie im Winter 2020 unterstützt praxisorientiert bei der Umsetzung des neuen Haushaltsrechts. Organisatorin und Vortragende ist die Expertin für Öffentliches Haushaltsrecht und Investitionsvorhaben, Diplom-Ökonomin Anke Wittig.

 

Ausführlich informiert in drei Seminaren

 

Am 3. Februar 2020 bietet Dip. oec. Wittig den Grundkurs Doppelte Buchführung an. Dabei wird zunächst an einem ganz einfachem Beispiel der Zusammenhang zwischen Geschäftsfall, Buchungen und Rechnungsabschluss gezeigt und geübt und dann durch komplexere Geschäftsfälle weitergeführt. Außerdem widmet sich der Grundkurs verschiedenen Bewertungsmethoden, die auch für die VRV 2015 benötigt werden.

 

Am 4. Februar 2020 findet ein Workshop zum Thema Personalrückstellungen und Pensionen statt. Die Bildung von Rückstellungen für Abfertigungen und Jubiläumszuwendungen hat Auswirkungen auf den Ergebnishaushalt und den Vermögenshaushalt. Deren Berechnung ist somit bereits für den ersten Voranschlag und in weiterer Folge für die Eröffnungsbilanz und jeden Rechnungsabschluss relevant. Im Zuge des Seminars wird über Anwartschaftsbarwertverfahren, Urlaubsrückstellungen, Praxisfragen und langfristige Pensionsmodelle informiert.

 

Der letzte Termin der Workshop-Serie im Februar 2020 widmet sich Investitionen, Finanzierung, Afa und Historische Bauwerke. Im Rahmen dessen werden Übungen zu den Darstellungen im Ergebnis-, Vermögens- und Finanzierungshaushalt und im Voranschlags- und Rechnungsquerschnitt trainiert.

 

Anmeldung und nähere Informationen

 

Die Anmeldung erfolgt direkt per E-Mail an anke.wittig(at)wittignet.at oder online auf Wittignet, der Homepage der Expertin. Die Teilnahmekosten betragen für einen Workshop-Tag 300 Euro, für zwei 575 Euro und für alle drei Tage 800 Euro - jeweils zuzüglich Mehrwertsteuer.

LOGIN / NEUANMELDUNG >

 

Benutzername:

Passwort:

 

Neuanmeldung als:

Einzelperson

Gemeinde/Verband