13:25 Uhr  //  KW 16  //  Samstag, 20. April 2019  //  13 Kollegen online

Bundesländer-News

Der tragische Zwischenfall, bei dem eine Wanderin von einer Kuh getötet wurde, hat langfristige Diskussionen über Haftungsfragen ausgelöst. Rechtzeitig vor Beginn der Alm-Saison hat die Regierung eine Neuregelung beschlossen und Verhaltensregeln für Wanderer ...

Mit dem Schneepflug im Slalom und dann rückwärts eine Rampe hoch - Nichts leichter als das? Dann melden Sie sich jetzt zum Schneepfluggeschicklichkeitsfahren in Wels an und qualifizieren Sie sich für die österreichische Schneepflugmeisterschaft im ...

Haushaltsrecht, Betriebsprüfung bei Gemeinden, Digitales Amt und kommunale Finanzierung sind einige der Themen beim NÖ Bürgermeistertag am 14. Mai 2019. Nutzen Sie diese Chance, sich über aktuelle Themen zu informieren und sich mit anderen Bürgermeistern ...

Die Gemeinde Zillingdorf, ein Wasserversorger und ein betroffener Bürger klagten das Ministerium für Land und Forstwirtschaft auf Gewässerschutz wegen Nitratverunreinigung. Nach langem Warten lässt die EU-Generalanwältin die Klage zu, das Urteil steht aber noch aus. ...

Wie gestaltet man eine Gemeinde energieeffizient? Welche Möglichkeiten gibt es für Photovoltaik in der Region? Mit dem Ziel, saubere Energietechnologien voranzutreiben, treffen sich internationale Innovationsführer von 6. bis 10. Mai 2019 im Burgenland und ...

Wozu braucht es ausgebaute Radwege? Und was muss man bei der Fahrradinfrastruktur beachten? Das und mehr erklärt Experte Michael Meschik von der BOKU Wien im ersten Teil der Reihe zum Thema Radverkehr.

Der Bezirk Neunkirchen in Niederösterreich ist schon seit längerer Zeit Vorreiter in Sachen Frauen in der Kommunalpolitik. Zu den sechs amtierenden Bürgermeisterinnen im Bezirk ist vor kurzem eine siebente dazugekommen: Ulrike Trybus übernimmt mit April 2019 das Amt ...

Die Grundlagen des Radverkehrs in homöopathischen Dosen bringt Ihnen Michael Meschik vom Institut für Verkehrswesen der BOKU-Wien näher. Die Einführung in das Thema dreht sich um die Frage: Was bringt der Radverkehr?

Die Grundlagen des Radverkehrs in homöopathischen Dosen bringt Ihnen Michael Meschik vom Institut für Verkehrswesen der BOKU-Wien näher. Die Einführung in das Thema dreht sich um die Frage: Was bringt der Radverkehr?

Viele Mythen ranken sich um die soziale Absicherung. Dr. Martin Huber widmet sich in diesem Beitrag den Fakten. Und auch wenn es nicht perfekt ist, gibt es doch einige Möglichkeiten, über die man Bescheid wissen muss.

LOGIN / NEUANMELDUNG >

 

Benutzername:

Passwort:

 

Neuanmeldung als:

Einzelperson

Gemeinde/Verband