01:14 Uhr  //  KW 47  //  Mittwoch, 20. November 2019  //  0 Kollegen online

©mnirat - Fotolia.com

VIDEO

LINKS

DOWNLOADS

Mehr zum Thema

Drucken   EMail

Experten-Talk

Bundesvergabegesetz – Schicken Sie uns Ihre Fragen!

Ein Jahr nach Einführung des neuen Bundesvergabegesetzes wird Kommunalnet mit Wolfgang Pointner, dem Leiter der Rechtsabteilung der Bundesbeschaffung (BBG), in einem Experten-Talk Bilanz zum Thema öffentliche und kommunale Vergabeaufträge ziehen.

Was muss ausgeschrieben werden und was nicht? Wie sollen Gemeinden mit dieser komplizierten Materie umgehen und wo gibt es Unterstützung? Und warum überhaupt ein Vergaberecht? Das sind nur ein paar der Fragen, die in vielen Gemeindestuben zu dem Thema diskutiert werden. Wenn auch Sie Fragen rund um das Thema Vergabe haben, schicken Sie uns diese bitte an redaktion@kommunalnet.at, wir werden diese im Zuge des Experten-Talks gerne für Sie beantworten.

Da das Vergaberecht nicht mehr zeitgerecht und kompliziert war, hat man sich letztes Jahr - nach jahrelanger Diskussion - auf eine große Reform des Bundesvergabegesetzes 2018 geeinigt. Der Anspruch an die Novelle: Sie sollte einfacher, transparenter, moderner, lesbarer sein und nicht zuletzt die Rechtssicherheit verbessern – sie löst damit das Bundesvergabegesetz 2006 ab.

Wie es ein Jahr nach Einführung des neuen Bundesvergabegesetzes tatsächlich aussieht, wie die Handhabe läuft, wo es Probleme gibt – all das wollen wir in einem Experten-Talk auf kommunalnet näher besprechen. Haben Sie Fragen, die wir dem Einkaufspartner der öffentlichen Hand stellen können, dann schicken Sie uns diese bis 14. November an redaktion(at)kommunalnet.at. Wir freuen uns über Ihre Fragen.

LOGIN / NEUANMELDUNG >

 

Benutzername:

Passwort:

 

Neuanmeldung als:

Einzelperson

Gemeinde/Verband