23:31 Uhr  //  KW 49  //  Sonntag, 08. Dezember 2019  //  6 Kollegen online

© Michael Dolinsek

VIDEO

DOWNLOADS

Mehr zum Thema

Drucken   EMail

Postbus Shuttle

Digitalisierung als Chance zur Verbesserung der Mobilität

Die Digitalisierung bietet Gemeinden nun erstmals die Möglichkeit, individuelle Mobilität als umfassende Dienstleistung anzubieten. Das Postbus Shuttle nutzt diese Möglichkeiten. Die Postbus Shuttle App bietet einen einfachen, schnellen und zuverlässigen Mobilitätszugang und zum Buchen des Anrufsammeltaxis. Bei Bedarf kann aber auch die klassische Variante – Buchung über Telefon – zurückgegriffen werden.

Die Fahrten können vollständig flexibel und ohne Fahrplan von Haltepunkt zu Haltepunkt nach Bedarf gebucht werden. Fahrgäste geben ihren Fahrtwunsch bekannt – bereits bei der Buchung wird der exakte Abholort und Zeitpunkt sowie der Preis bekannt gegeben. Postbus Shuttle geht dabei auf die tatsächlichen Mobilitätsbedürfnisse der Bürgerinnen und Bürger ein – und das in Echtzeit. Die Routenwahl des Fahrzeuges wird dabei stets auf die aktuelle Situation abgestimmt: Wo gibt es aktuell Stau? Wo befinden sich noch weitere potentielle Kundinnen und Kunden? Hat der zu erreichende Zug Verspätung? Der selbstlernende Algorithmus von Postbus Shuttle greift auf Echtzeitinformationen aus unterschiedlichsten digitalen Quellen zurück und optimiert damit das Routing laufend.

Steigerung der Standortattraktivität der Landgemeinden

Durch die Optimierung der Route teilen sich mehrere Personen eine Fahrt – das bedeutet in Summe weniger Verkehr auf der Straße. Da Postbus Shuttle als sichere Stütze innerhalb der Gemeinde eingesetzt wird, kann mittel- bis langfristig von einer Abnahme des Individualverkehrs ausgegangen werden. Für die Bürgerinnen und Bürger in der Gemeinde bedeutet das ein Plus an Lebensqualität. Für die Kundinnen und Kunden stehen darüber hinaus der soziale Mehrwert und ein günstiger Fahrpreis im Vordergrund. Das Postbus Shuttle kann die Entscheidung junger Menschen, wo sie sich ansiedeln wesentlich beeinflussen und dabei helfen, Abwanderung zu verhindern.

Bei sämtlichen Einrichtungen in der Gemeinde (ÄrztInnen, Tourismusbetriebe, DienstleisterInnen, usw.) kann auf Wunsch das „Shuttle Interface“ kostenfrei installiert werden. Etwa bei einem Anruf beim Arzt durch eine PatientIn kann im Falle der Terminkoordination das Postbus Shuttle gleich mitgebucht werden. Die PatientIn kommt auf diesem Wege mit dem Buchungsprozess gar nicht in Berührung – das ist ein besonderer Mehrwert für Personen, denen ein zusätzlicher Anruf zu mühsam ist und ein zusätzliches Service für die Kundinnen und Kunden. Betriebe in der Gemeinde profitieren gleichermaßen von dem Service.

Sie haben Interesse? Schaffen Sie mehr Mobilität für Ihre Gemeinde und kontaktieren Sie uns unverbindlich unter der Nummer 0664 6248000 oder schreiben Sie uns unter shuttle(at)postbus.at.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage! 

LOGIN / NEUANMELDUNG >

 

Benutzername:

Passwort:

 

Neuanmeldung als:

Einzelperson

Gemeinde/Verband