19:28 Uhr  //  KW 42  //  Sonntag, 22. Oktober 2017  //  17 Kollegen online

Der Psychologe Hans-Georg Willmann deckt in seinem Ratgeber zahlreiche Willenskrafthemmer auf und hilft dem Leser dabei sie zu bekämpfen. © Gemeindebund

Zahlreiche Übungen ermöglichen dem Leser eigene Defizite zu erkennen und an ihnen zu arbeiten. © Gemeindebund

Als Psychologe und Coach unterstützt der Autor Hans-Georg Willmann seit über 15 Jahren seine Patienten dabei ihre Willenskraft stark zu machen. © Alex Jung

VIDEO

LINKS

DOWNLOADS

Drucken   EMail

Buchtipp

Erfolg durch Willenskraft

Ob es sich um die fest vorgenommene Diät, den nachzuholenden Schulabschluss oder den täglichen Gang zum Fitnessstudio handelt: Unser innerer Schweinehund beraubt uns nur allzu oft der notwendigen Willenskraft. Ein Ratgeber soll nun Abhilfe leisten.

Dieser Ratgeber für ein ausgeglichenes und glückliches Leben, setzt bei der Willenskraft des Menschen an. Unter Einbezug seiner Erfahrungen als Psychotherapeut, gibt der Autor Hans-Georg Willmann nützliche Tipps und Tricks, um Lesern zu einem gelingenden Leben zu verhelfen. Die Willenskraft ist dabei maßgeblicher Motor, gleich ob es sich um stabile Beziehungen, den Erfolg im Beruf oder die Verwirklichung von Träumen handelt. Das Versprechen des Autors in seinem gleichnamigen Ratgeber lautet: "Erfolg durch Willenskraft. Wie Sie mehr von dem erreichen, was Sie sich vornehmen".

Nützliche Tipps vom Psychologen

Der Diplom-Psychologe weiß, wovon er spricht. Bereits seit 1998 berät er Frauen und Männer in beruflichen und alltäglichen Schwierigkeiten. Über die Jahre kristallisierte sich in seiner Arbeit heraus, dass viele Leiden der Patienten auf mangelnde Willenskraft zurückzuführen sind. Der Autor ist überzeugt, dass sie jedem Menschen von Geburt an inne wohnt, als Coach hilft er, diese Kraft zurück zu gewinnen und im Leben richtig einzusetzen.

Von der Quelle bis zum Ziel

Seine Überzeugung veranlasst den Psychologen in einem Selbsthilfebuch schwierige Alltagssituationen zusammenzutragen und für mangelnde Willenskraft konkrete Auswege aufzuzeigen. Unter Einbezug beliebter Ausreden und anderen Hemmfaktoren wie Angst oder Stress sucht der Autor auch nach den Quellen für mangelnde Tatkraft. Symptome werden hierdurch nicht nur bekämpft, sondern an der Wurzel gepackt. Von kurzen Entspannungsübungen über Tipps zur richtigen Selbstbelohnung hin zu Methoden der Selbstkontrolle wird dem Leser ein breites Spektrum an Hilfestellung geboten. Zur Schaffung neuer Perspektiven werden Techniken ausgearbeitet, durch die Sport und richtige Ernährung langfristig ins Leben integriert werden. Mithilfe konkreter Methoden und Programme zeigt der Ratgeber Möglichkeiten zu einem selbstregulierten und zufriedenen Leben auf.

Vielseitig aufbereiteter Ratgeber

Viele praktische Tipps, Checklisten und einfache Übungen begleiten den Leser durch das Buch. Kleine Grafiken und kurze Tests durchbrechen den Fließtext und lockern den Lesefluss auf. Zitate von berühmten Persönlichkeiten am Textrand unterstützen die Thesen des Autors. Durch mehrere kurze Übungen wird der Leser aktiv eingebunden und kann ganz ohne eigenen Coach in Eigenprüfung Auskunft zu persönlichen Schwachstellen gelangen. In übersichtlich aufbereiteten Tabellen erlangt der Leser zusätzlich Tipps und Tricks im Alltag, die ohne viele Voraussetzungen umsetzbar sind. Ein Stichwort- und Personenverzeichnis am Ende des Buches ermöglicht außerdem eine zielgerichtete Suche zu Einzelbegriffen. Auf diese Weise können auch ohne vollständige Lektüre Informationen zu speziellen Themen schnell und einfach nachgeschlagen werden.

Ein Anstoß für Soforthilfe

Als Nachschlagewerk bietet das Selbsthilfebuch einen ersten spielerischen Anstoß für Menschen, die ihren Alltag bewusster leben oder im Beruf mehr erreichen möchten. Durch konkrete und schnell umsetzbare Ratschläge leistet das Buch die Möglichkeit zur Soforthilfe und kann unter Umständen als Ersatz für kostspielige Seminare oder Kurse fungieren.

Infos zum Buch:

Autor: Hans-Georg Willmann
Erscheinungsjahr: 2015
Verlag: Gabal
Seitenzahl: 187
ISBN: 978-3-86936-638-8
Preis: 19,90 Euro (Print), 16,99 Euro (E-Book)

LOGIN / NEUANMELDUNG >

 

Benutzername:

Passwort:

 

Neuanmeldung als:

Einzelperson

Gemeinde/Verband