03:02 Uhr  //  KW 26  //  Donnerstag, 27. Juni 2019  //  2 Kollegen online

Der schönste Blick aus dem Büro des Gemeindebundes mit dem Aufruf zur EU-Wahl zu gehen. Machen auch Sie ein Foto mit dem Schild aus Ihrer Gemeinde #diesmalwaehleich ©Gemeindebund

VIDEO

LINKS

Drucken   EMail

Europa

Gemeindeaktion: diesmalwaehleich.eu

Die Wahlbeteiligung bei der EU zu erhöhen, ist ein wichtiges Anliegen. Gemeindebund und das Verbindungsbüro des EU-Parlaments in Wien starten eine gemeinsame Foto-Aktion für Gemeinden, mit dem Ziel, bei den Wähler/innen das Bewusstsein für die Wahl-Teilnahme zu schärfen.

EU-Wahlen erfreuen sich bei den Wählerinnen und Wählern nicht der größten Beliebtheit. 2014 und 2009 lag die Wahlbeteiligung nur zwischen 45 und 46 Prozent. Das soll sich bei der Wahl zum Europäischen Parlament am 26. Mai 2019 ändern. Österreichischer Gemeindebund und das Verbindungsbüro des Europäischen Parlaments in Österreich starten am 10. April 2019 eine Gemeinde-Aktion. Dabei sollen so viele Menschen wie möglich an das Wahldatum erinnert und dazu motiviert werden, ihre Stimme abzugeben.

Gemeinden im Zentrum der Aktion

Die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister stehen dabei im Zentrum der Aktion. Sie kennen die Menschen in ihren Gemeinden und haben eine Vorbildfunktion für ihr Umfeld. Für die gemeinsame Aktion werden an zehn Gemeinden in Österreich Pappschilder mit dem Slogan der Europawahl "Diesmal wähle ich" verschickt. Die Bürgermeister/innen sind dazu aufgerufen, sich den schönsten Platz in ihrer Gemeinde zu suchen und ein Foto von sich und dem Wahlaufruf-Schild zu machen. Fotomotiv kann beispielsweise ein Ort sein, der Geschichte geschrieben hat, der vielleicht sogar einen Bezug zu Europa hat und/oder der einfach für ihn/sie persönlich wichtig ist. Dabei entstehen viele tolle Eindrücke von den Schönheiten und bedeutenden Orten unseres Landes - und die Bürger/innen werden gleichzeitig an die Wahl und ihr Wahlrecht erinnert.

#diesmalwaehleich

Dieses Foto kann danach mit den Bürger/innen im Schaukasten der Gemeinde, auf der Gemeindewebsite und/oder auf dem Social-Media-Kanal geteilt werden. Außerdem wird es auf den sozialen Medien des Europäischen Parlaments einer breiten Öffentlichkeit gezeigt. Für die Social-Media-Kanäle verwenden Sie bitte den Hashtag #diesmalwaehleich . Sie können das Foto aber auch an Ihre regionalen Medien schicken, um weitere Menschen dazu zu motivieren, sich an der Wahl zu beteiligen.

Pappschild nicht wegschmeißen, sondern weitergeben

Das Pappschild macht sich danach wieder auf den Weg und wird an eine/n andere/n Bürgermeister/in weitergeschickt. Wie genau das alles funktioniert, können Sie in dem Infoschreiben, das bei dem Pappschild dabei ist, nochmal genau nachlesen. Sie finden es aber auch in nebenstehender Box zum Download. Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre Bürger zur Teilnahme an der Wahl aufzurufen und Ihre Gemeinde zu präsentieren.

#diesmalwaehleich

LOGIN / NEUANMELDUNG >

 

Benutzername:

Passwort:

 

Neuanmeldung als:

Einzelperson

Gemeinde/Verband