23:36 Uhr  //  KW 21  //  Sonntag, 24. Mai 2020  //  2 Kollegen online

VIDEO

LINKS

DOWNLOADS

Mehr zum Thema

Drucken   EMail

Finanzierung

„Gemeinden brauchen auch im Finanzbereich eine externe laufende Begleitung“

Mag. Gerold Stagl, Bürgermeister der Freistadt Rust im Burgenland mit rund 2.000 Einwohnern, spricht über seine Finanzaktivitäten.

Die Freistadt Rust ist mit rd. 2.000 Einwohnern eine Statutarstadt und ein eigener Verwaltungsbezirk in Österreich. Im Rahmen unserer Finanzverwaltung ergeben sich sowohl in der Gemeinde als auch bei unseren ausgelagerten Einheiten eine Vielzahl von Themen, die uns vor einiger Zeit dazu bewogen haben, einen starken Partner für die Betreuung unserer Finanzaktivitäten zu installieren. Nachdem es für Gemeinden im Bereich Rechts- und Steuerberatung seit vielen Jahren eine Selbstverständlichkeit ist, auf externe Spezialisten zurückzugreifen, haben wir dies nun auch im Bereich Finanzaktivitäten umgesetzt.

Durch die Analyse, das digitale Aufsetzen und die laufende Beobachtung unseres Kreditportfolios ist für uns gewährleistet, dass wir stets einen aktuellen Überblick über unsere individuellen Finanzierungsbedingungen und die Entwicklungen am Finanzmarkt haben. Zusätzlich erfolgt eine laufende Überwachung und Berichterstattung, was uns aus Gründen der externen und internen Kontrolle sowie der möglichst hohen Transparenz notwendig erscheint.

Die Realisierung von Projekten im öffentlichen Bereich ist in der Regel mit einer Kreditaufnahme bei langen Laufzeiten verbunden. Bei jeder Finanzierungsentscheidung geht eine Gemeinde unterschiedliche Risiken ein. Sinnvollerweise müssen diese Risiken bewertet werden können. Dazu ist es notwendig, die Risiken davor zu verstehen und zu identifizieren. Fragen, wie zum Beispiel die Auswahl von Finanzierungspartnern, Kreditvolumina und Laufzeiten, Fördermöglichkeiten bis hin zur Entscheidung über die Zinsbindung und die anzuwendenden Zinsindikatoren (variabel vs. fixe Verzinsung) erfordern eine intensive Auseinandersetzung mit all diesen Problemstellungen. Dazu bedarf es wesentlicher Voraussetzungen wie ausreichende personelle Ressourcen, Zeit, Wissen, Erfahrung und technische Systeme. Konkret konnten wir zB. bei einem langfristigen Projekt eine Umschuldung erreichen, bei welcher ein neuer, fristenkonformer Fixzinssatz zu einer deutlich niedrigeren Zinsbelastung als die bestehende variable Verzinsung führt.

Im Rahmen einer tourlichen Berichterstattung und einer persönlichen Betreuung können wir nicht nur strategische sondern auch tagesaktuelle Themenstellungen zu unserer Zufriedenheit aufarbeiten. Damit bewegen wir uns im Bereich Finanzierungen und Finanzen stets auf Augenhöhe mit unseren Partnern und erfüllen somit unsere hohen Anforderungen an die Verwaltung öffentlicher Gelder.

Die Finanzierungsfunktion bei Städten und Gemeinden sehen wir daher als einen sich stetig verändernden Prozess, der einer laufenden Überprüfung unterzogen werden muss. Genau zu diesem Zweck haben wir uns nach interner Diskussion und Meinungsbildung für eine Zusammenarbeit mit der FRC - Finance & Risk Consult GmbH (FRC) entschieden. FRC ist in diesem Segment ein verlässlicher Dienstleister, der seine Erfahrungen im Bereich Finanzierungen auf beiden Seiten (Öffentliche Hand und Banken) belegen kann. Neben einer umfassenden Beratung für unser bestehendes Kreditportfolio der Gemeinde sowie der ausgelagerten Einheiten und Unternehmen wird auch die Ausschreibungsfunktion für Neukredite (auch über kommunale Kreditplattformen) durch FRC wahrgenommen. Damit sind wir nicht nur möglichst nahe am Markt und kommen im Rahmen unserer bestehenden Bankpartnerschaften in den Genuss von Bestkonditionen sondern nehmen auch an der Digitalisierung und damit an der technischen Weiterentwicklung der Kommunalfinanzierung teil.

Auch komplexere Themen, wie die Aufarbeitung der Nichtweitergabe von negativen Zinsindikatoren, werden durch FRC mit dem notwendigen Fingerspitzengefühl zu unserer vollsten Zufriedenheit gelöst. Die Spezialisten von FRC finden Lösungen, die auch unserem Verständnis von Finanzpartnerschaften entsprechen. Gemeinden und Banken, ein ausgewogenes Team auf Augenhöhe.

Abschließend darf ich noch erwähnen, dass selbstverständlich auch Gemeinden sowie kommunale Funktionsträger einer allgemeinen Sorgfaltspflicht unterliegen und für das Handeln verantwortlich sind. Diese Tatsache wird, wie bekannt, von Kontrollorganen einer ex post Evaluierung unterzogen. Durch die Einbeziehung der externen Spezialisten von FRC, die für unsere Gemeinde sowie für unsere ausgelagerten Einheiten und Unternehmen tätig werden, reduzieren wir nicht nur die Zinsbelastung unserer Finanzierungen sondern auch unser Haftungsrisiko.

Mag. Gerold Stagl
Bürgermeister der Freistadt Rust
T +43 (0) 2685 202
M post(at)rust.bgld.gv.at
W www.freistadt-rust.at

Rückfragen an FRC:
FRC - Finance & Risk Consult GmbH
Mag. Heinz Hofstaetter
T +43 664 816 34 28
M support(at)frc-consult.com
W www.frc-consult.com

 

 

LOGIN / NEUANMELDUNG >

 

Benutzername:

Passwort:

 

Neuanmeldung als:

Einzelperson

Gemeinde/Verband