06:00 Uhr  //  KW 46  //  Donnerstag, 14. November 2019  //  6 Kollegen online

© Jeanette Dietl - Fotolia.com

VIDEO

DOWNLOADS

Mehr zum Thema

Drucken   EMail

Finanzen

HYPO NOE bietet Lösungen im Zinsmanagement

Das Jahr 2017 ist noch sehr jung. Die HYPO NOE will deshalb die Gelegenheit nutzen und allen Entscheidungsträgern sowie Partnern in den Kommunen beruflich wie privat alles Gute für die nächsten zwölf Monate zu wünschen.

Zum inhaltlichen Start in die neue Periode hat die HYPO NOE daher das aktuelle Thema Niedrigzinsumfeld gewählt: Das aktuelle Niedrigzinsumfeld entlastet die Gemeindehaushalte und eröffnet damit einen finanziellen Spielraum für die Umsetzung von Projekten. Aufgrund des günstigen Zinsumfeldes können jetzt langfristige Zinsvereinbarungen getroffen werden, welche planbare Ausgaben für den Zinsendienst für neue und bestehende Fremdfinanzierungen auf historisch tiefem Niveau ermöglichen.

Die europäische Zinsenlandschaft befindet sich auf einem historisch tiefen Niveau. Sowohl Geldmarktzinsen (für variabel verzinste Finanzierungen) als auch Kapitalmarktzinsen (für Fixzinskredite) erreichten in den vergangenen Wochen ihre absoluten Tiefststände. So sanken die Zinsausgaben der österreichischen Gemeinden von den Höchstwerten im Jahr 2008 von EUR 452 Mio.* auf zuletzt EUR 165 Mio.*. Besonders für Gemeinden, die mit einem Investitionsvolumen von rd. EUR 2,2 Mrd.* größter Investor in Österreich sind, bedeutet dies eine enorme Entlastung bei Ihrem Schuldendienst.

Doch bietet diese komfortable Entwicklung der letzten Jahre auch eine entsprechende Planungssicherheit für die Zukunft? Welche Auswirkungen ziehen steigende Zinsen auf die Haushalte nach sich? Und bis zu welcher Höhe können Ausgaben für Zinsen im eigenen Budget untergebracht werden?

Wenn Sie der Meinung sind, dass das allgemeine Zinsniveau in absehbarer Zeit steigen wird, oder Sie sich langfristig planbare Ausgaben für den Schuldendienst sichern wollen, dann kontaktieren Sie die Experten der HYPO NOE. Diese bieten mit ihrer langjährigen Erfahrung maßgeschneiderte Lösungen zur Steuerung des Finanzierungsportfolios, mit dem Ziel einer besseren Kalkulation des Zinsänderungsrisikos und damit auch zur Absicherung gegenüber negativer Marktentwicklungen, an.

So niedrig die Zinsen, so hoch ist die Wertschätzung für Ihre tägliche Arbeit. Das Public-Finance-Team der HYPO NOE ist gerne für Sie da, wenn sie Hilfe brauchen! 

  * Quelle: Gemeindefinanzbericht 2016

LOGIN / NEUANMELDUNG >

 

Benutzername:

Passwort:

 

Neuanmeldung als:

Einzelperson

Gemeinde/Verband