20:58 Uhr  //  KW 26  //  Montag, 26. Juni 2017  //  17 Kollegen online

© ANKÖ

Dr. Martin Huber, Geschäftsführer Kommunalnet und Landesgeschäftsführer Sbg. Gemeindeverband

RA Dr. Matthias Öhler, Vergaberechts-Experte Kanzlei Schramm Öhler

Ing. Alfred Pfeifenberger, Abt. 6 Infrastruktur und Verkehr Sbg. Landesregierung

Dipl. Ing. David Oberhummer, Bauherrenvertreter der Gemeinde Neumarkt am Wallersee

DipI. Ing. Andreas Mozelt, Ziviltechniker und Geschäftsführer Architekten Otte + Pessl + Mozelt

Dr. Alfred Jöchlinger, ANKÖ Geschäftsführer

Emir Prcic MBA, ANKÖ CIO

VIDEO

Mehr zum Thema

Drucken   EMail

JETZT ANMELDEN!

Nur noch wenige Plätze! ANKÖ Treff e-Vergabe

Die Veranstaltung findet am 14. November 2016 von 15:00-18:00 Uhr im Kultur und Kongresshaus Am Dom in St. Johann im Pongau statt. ANKÖ, Kommunalnet und der Österreichische Gemeindebund laden Sie dazu herzlich ein!

Anmeldung, Betreff: "ANKÖ Treff Vergabe", direkt über den Button:

Die Digitalisierung verändert jeden Lebensbereich: Sowohl im Privaten als auch im Beruf. Diese Veränderungen machen auch vor dem Bereich der öffentlichen Vergaben nicht Halt. Das zeigt sich zum Beispiel bei den elektronisch durchgeführten Ausschreibungen, die alleine auf der ANKÖ-Plattform im Vergleich zum Vorjahr um mehr als 160 Prozent zugelegt haben.

Schritt für Schritt wird diese Durchführung für öffentliche Auftraggeber verpflichtend. Große Beschaffer und Auftraggeber sammeln auch bereits erste Erfahrungen, viele Gemeinden allerdings stellt diese Pflicht vor Herausforderungen. Wie gelingt es kleineren Auftraggebern – mit wenigen Mitarbeitern – sich auf diese Veränderungen einzustellen? Gleichzeitig ergeben sich mit der elektronischen Durchführung viele neue Chancen. Auch als Gemeinden können Sie mit den neuen digitalen Werkzeugen effizienter und bequemer arbeiten.

Wie das funktionieren kann, sehen Sie beim ANKÖ Treff Vergabe, zu dem Sie der ANKÖ, Kommunalnet und der Österreichische Gemeindebund herzlich einladen möchten.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen,
Dr. Martin Huber, Landesgeschäftsführer des Salzburger Gemeindeverbandes,
Dr. Alfred Jöchlinger, Geschäftsführer Auftragnehmerkataster Österreich,
Mag. Lucas Sobotka, Geschäftsführer Kommunalnet

Die Teilnahme an der Informationsveranstaltung ist kostenfrei.

Um rasche Anmeldung wird gebeten. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.
Anmeldeschluss ist Mittwoch, der 09. November 2016. 

Programm der Veranstaltung unter der Moderation von Mag. Wolfgang Drucker:

15:00 Begrüßung: Dr. Alfred Jöchlinger
15:05 Neuerungen im österreichischen Vergaberecht: Dr. Matthias Öhler
15:25 Aktuelle Herausforderungen in der Beschaffung der Gemeinden: Dr. Martin Huber
15:45 Land Salzburg, Vorreiter in der e-Vergabe: Ing. Alfred Pfeifenberger
16:00 Pause
16:20 Vorstellung der neuen ANKÖ-Plattform eVergabe+: Emir Prcic MBA
17:20 Praxisbericht „Erfahrungen der Gemeinde mit der e-Vergabe“: Dipl. Ing. David Oberhummer mit Dip. Ing. Andreas Mozelt
17:40 Präsentation e-Vergabe-Pakete: ANKÖ und Gemeindebund Salzburg
17:50 Schlussworte: Dr. Alfred Jöchlinger
17:55 Buffet der Kongressgastronomie St. Johann

Weitere Infos finden Sie in der linken Info-Box!

LOGIN / NEUANMELDUNG >

 

Benutzername:

Passwort:

 

Neuanmeldung als:

Einzelperson

Gemeinde/Verband