19:48 Uhr  //  KW 25  //  Dienstag, 19. Juni 2018  //  148 Kollegen online

Nach www.kommunalkreditdirekt.at und www.kommunalkreditinvest.at startet die Kommunalkredit nun auch in Deutschland ihr Onlineangebot. © www.kommunalkreditinvest.de

„Nach dem erfolgreichen Start in Österreich sind wir überzeugt, auch den Kunden in Deutschland ein sehr interessantes Angebot zu machen.“ Kommunalkredit-Chef Alois Steinbichler © Petra Spiola

VIDEO

DOWNLOADS

Mehr zum Thema

Drucken   EMail

Kommunalkredit

Online-Veranlagungsangebote der Kommunalkredit kommen gut an

KOMMUNALKREDIT DIREKT, die Online-Veranlagungsplattform der Kommunalkredit für Gemeinden und Unternehmen, ist seit einigen Jahren ein gefragtes Finanzmanagementtool bei den österreichischen Städten und Gemeinden.

Ende September 2017 hat Österreichs Bank für Infrastruktur ihr Angebot im Veranlagungsbereich auf Privatkunden erweitert. Und das mit Erfolg: KOMMUNALKREDIT INVEST erreichte in den ersten drei Monaten mehr als 100 Mio. Euro an Einlagen.

Damit werden wichtige Infrastrukturinvestitionen unterstützt. Denn als Österreichs Bank für Infrastruktur finanziert die Kommunalkredit Vorhaben wie Schulen, Krankenhäuser, Pflegeheime, Windparks, Solaranlagen, Waste-to-Energy oder Verkehrsprojekte.

Mit Anfang 2018 hat die Bank das Angebot für Privatkunden nun auch auf Deutschland ausgeweit.

LOGIN / NEUANMELDUNG >

 

Benutzername:

Passwort:

 

Neuanmeldung als:

Einzelperson

Gemeinde/Verband