02:02 Uhr  //  KW 47  //  Freitag, 22. November 2019  //  0 Kollegen online

© NÖGUS

Ing. Christof Constantin Chwojka, Geschäftsführer von Notruf NÖ, © Philipp Monihart www.charakter.photos

© Philipp Monihart www.charakter.photos

© Philipp Monihart www.charakter.photos

VIDEO

DOWNLOADS

Mehr zum Thema

Drucken   EMail

Gesundheitsnummer 1450

Schnelle Gesundheitsberatung am Telefon

Pochende Kopfschmerzen, Krämpfe im Bauch oder zunehmende Rückenprobleme rauben Ihnen den Schlaf? Die Ordinationen haben bereits geschlossen und Sie überlegen in die Notfallambulanz zu fahren? Reagieren Sie schnell und wählen Sie 1450 ohne Vorwahl.

Schlimmer werdende Symptome und Schmerzen halten sich nicht an Ordinationszeiten. Ein Griff zum Telefon genügt aber, um kompetente Fachmeinungen über die gesundheitlichen Beschwerden und deren Dringlichkeit einzuholen. Der Service ist rund um die Uhr verfügbar und kostenlos. Die Anrufer bezahlen nur die üblichen Telefonkosten gemäß ihrem Tarif. „Bei medizinischen Fragen hilft ein Anruf bei der telefonischen Gesundheitsberatung 1450. Von der Verkühlung bis zum Notfall werden alle Anfragen beantwortet. Die 1450-Experten bei Notruf NÖ geben täglich rund um die Uhr schnelle und unkomplizierte Hilfe am Telefon“, so Ing. Christof Constantin Chwojka, Geschäftsführer von Notruf NÖ.

Wie funktioniert die telefonische Gesundheitsberatung?

„Eine speziell geschulte diplomierte Krankenpflegeperson erfragt im ersten Schritt die Symptome mit Hilfe eines Expertensystems. Anhand dessen kann sie die Dringlichkeit der Beschwerden definieren und dadurch eine Empfehlung über die Zeitspanne geben, innerhalb der eine eingehende Untersuchung oder Behandlung stattfinden soll“, erklärt Chwojka.

Das verwendete Beratungssystem wird bereits seit vielen Jahren international sehr erfolgreich und vor allem mit hoher Sicherheit für die Patienten eingesetzt. Dem Anrufer wird eine passende Empfehlung gegeben, wie rasch ein gesundheitliches Problem behandelt werden muss. Das reicht von der Information über eine Selbstbehandlung über die Entsendung eines Visitenarztes, bis hin zur Empfehlung, den Hausarzt oder einen Facharzt aufzusuchen. Im Notfall wird der Rettungsdienst alarmiert. Die 1450-Experten am Telefon berücksichtigen dabei auch die Entfernung des Anrufers zu den nächstliegenden Ärzten sowie deren Öffnungszeiten.

Kein Ersatz für ärztliche Betreuung

Damit wird nicht das Gespräch oder die Behandlung beim Arzt ersetzt, sondern vielmehr sichergestellt, dass die Patienten gleich an die für sie richtige Stelle im Gesundheitssystem geführt werden.

Ein Gespräch an der telefonischen Gesundheitsberatung 1450 dauert in der Regel gute 14 Minuten. Das zeigt, dass man sich die notwendige Zeit nimmt, um die Menschen auf unkomplizierte Art und Weise zu beraten und sie zu den richtigen Einrichtungen zu lotsen.

Mehr Informationen unter: www.144.at/1450

LOGIN / NEUANMELDUNG >

 

Benutzername:

Passwort:

 

Neuanmeldung als:

Einzelperson

Gemeinde/Verband