22:53 Uhr  //  KW 30  //  Dienstag, 23. Juli 2019  //  7 Kollegen online

Sustainable development goals sind ein Entwurf, eine nachhaltige Zukunft für uns und die nächsten Generationen zu schaffen. Hierbei erfordert es umfangreiche Mitarbeit. (© carballo - Fotolia.com)

VIDEO

DOWNLOADS

Drucken   EMail

Europa

Umfrage zu UN-Nachhaltigkeitszielen

Im Zuge einer aktuellen Erhebung möchte der Ausschuss der Regionen (AdR) die Meinung der Gemeinden zum Thema Sustainable Developement Goals einholen. Im Vordergrund steht der Umgang mit diesen zukunftsweisenden Zielen sowie die Kooperation der Gebietskörperschaften der EU.

Viele Gemeinden leisten einen maßgeblichen Beitrag zur Umsetzung der nachhaltigen Entwicklungsziele (zu Englisch SDG - sustainable development goals) der Vereinten Nationen. Der Ausschuss der Regionen (AdR), also die Versammlung der Regional- und Kommunalvertreter der Europäischen Union, erhebt nun in einer Umfrage, wie die SDG's umgesetzt werden, beziehungsweise welche Erwartungen in dieser Beziehung an die EU gestellt werden.

Die auch auf Deutsch verfügbare, in der Box verlinkte Online-Umfrage des Ausschusses der Regionen richtet sich explizit an die lokale und regionale Ebene und soll vor allem dazu dienen, die künftige EU-Strategie für die Nachhaltigkeitsziele zu beeinflussen. Außerdem teilt der AdR die Ergebnisse mit der OECD, die ein Programm zur Förderung territorialer Herangehensweisen bei der Umsetzung von SDG's entwickelt.

Möglichkeit, mitzugestalten

Gefragt wird hierbei nach den eigenen Erfahrungen bei der Umsetzung der SDG's in der eigenen Gemeinde, nach der Zusammenarbeit mit den Behörden und Interessenträgern, sowie nach den Erwartungen an die europäische Ebene, insbesondere natürlich an den Ausschuss der Regionen, der in seiner Funktion als direktes Sprachrohr der Regionen auf Feedback der kommunalen Ebene angewiesen ist.

Interessierte Gemeinden können bis 22. Februar 2019 an der Umfrage teilnehmen. Folgen Sie dazu einfach nebenstehendem Link. Die Umfrage ist anfangs auf Englisch - oben rechts können Sie die Sprache aber einfach auf Deutsch umstellen.

LOGIN / NEUANMELDUNG >

 

Benutzername:

Passwort:

 

Neuanmeldung als:

Einzelperson

Gemeinde/Verband