11:02 Uhr  //  KW 21  //  Mittwoch, 23. Mai 2018  //  1918 Kollegen online

Der VCÖ Mobilitätspreis zeichnet nachhaltige Verkehrslösungen aus. ©ÖAMTC

VIDEO

DOWNLOADS

Mehr zum Thema

Drucken   EMail

Verkehrssicherheit

VCÖ Mobilitätspreis - Jetzt einreichen

Der Verkehrsclub Österreich (VCÖ) vergibt auch heuer den Mobilitätspreis für innovative Projekte und Ideen, die eine gesellschaftliche Mobilitätswende fördern. Einreichungen können noch bis zum 10. Juni 2018 getätigt werden.

Das Verkehrssystem steht vor der größten Veränderung seit Beginn der Massenmotorisierung: Digitalisierung, Automatisierung, Sharing und E-Mobilität sind nur einige Schlagworte. Der Verkehrsclub Österreich (VCÖ) will mit dem Mobilitätspreis innovative Ansätze für eine gesellschaftliche und ökologische Mobilitätswende auszeichnen.

Der VCÖ-Mobilitätspreis ist Österreichs größter Wettbewerb für nachhaltige Mobilität und wird in Kooperation mit dem Verkehrsministerium, dem Nachhaltigkeitsministerium und den ÖBB vergeben.

Gesellschaft. Wandel. Mobilität

Der Mobilitätspreis steht dieses Jahr unter dem Motto "Gesellschaft. Wandel. Mobilität". Eingereicht werden können bereits umgesetzte Projekte und Maßnahmen, neue und originelle Konzepte und Ideen sowie Forschungsarbeiten zum Thema nachhaltige Mobilität. Mitmachen können Unternehmen, Gemeinden, Städte und Bezirke, Schulen, Universitäten und Forschungseinrichtungen, Studierende, Schülerinnen und Schüler, Vereine sowie Privatpersonen. Einreichschluss ist der 10. Juni 2018.

Preisverleihung im September

Die Einreichungen werden von einer Fachjury bewertet und in folgende sieben Kategorien eingeteilt:

  • Arbeitswelt und Ausbildung
  • Wohnen und Alltagsmobilität
  • Freizeit und Tourismus
  • Einkaufen und Lieferverkehr
  • Gütertransport und Logistik
  • Infrastruktur und öffentlicher Raum
  • Öffentlicher und öffentlich zugänglicher Verkehr

Außerdem bietet ein Online-Publikumsvoting für die Top 5 jeder Kategorie die Möglichkeit, Zusatzpunkte zu erhalten. Der Preis wird im September 2018 an die wegweisendsten Projekte verliehen.

Die genauen Teilnahmevoraussetzungen finden Sie auf der Webseite des VCÖ, die neben diesem Text verlinkt ist. Weitere Informationen erhalten Sie auch telefonisch unter 01/893 26 97 oder per Mail unter mobilitaetspreis(at)vcoe.at.

LOGIN / NEUANMELDUNG >

 

Benutzername:

Passwort:

 

Neuanmeldung als:

Einzelperson

Gemeinde/Verband