11:17 Uhr  //  KW 50  //  Mittwoch, 11. Dezember 2019  //  2073 Kollegen online

© Wohnbau Niederösterreich/Shutterstock

VIDEO

DOWNLOADS

Mehr zum Thema

Drucken   EMail

Zuschuss

Wohnbauförderung Eigenheimsanierung

Damit ein Haus wieder heutigen Standards entspricht und Energie nicht vergeudet wird, ist manchmal eine Sanierung notwendig, soll doch ein Haus über Generationen hinweg ein komfortables Zuhause bieten. Die Wertsicherung Ihres Hauses ist ebenfalls ein wichtiger Aspekt, der bei Ihren Überlegungen spielen sollte.

Das Land Niederösterreich unterstützt Sie mit einem 3 %-igen Zuschuss zu Ihrem Bankdarlehen über die Dauer von zehn Jahren, wenn Sie in Niederösterreich Ihr Eigenheim sanieren möchten. Wie hoch dieser Zuschuss ist, ergibt sich aus den förderbaren Sanierungskosten. Von einem Punktesystem aus wird die Höhe des jährlichen Zuschusses berechnet, der nicht zurückbezahlt werden muss. Ein Energieausweis ist, mit wenigen Ausnahmen, für die Gewährung der Förderung notwendig.

Durch eine thermische Sanierung wird nicht nur der Heizwärmebedarf gesenkt, sondern dies kommt auch der Umwelt zugute. Aus diesem Grund hat das Land NÖ ein spezielles Förderungspaket „Dämmung der obersten Geschoßdecke & Heizkesseltausch“ entwickelt, welches Energiesparmaßnahmen in den eigenen vier Wänden fördert. Förderansuchen für diesen Zuschuss des Landes können bis 31.12.2017 gestellt werden. Für Ihren Heizkesseltausch von Öl oder Gas auf erneuerbare Energien und die Dämmung der obersten Geschoßdecke können Sie bis zu 20 % Ihrer Investitionskosten vom Land Niederösterreich zurückerhalten, insgesamt somit bis zu 4.000,-- EUR.

Informationen aus erster Hand

Informieren Sie Ihre Mitbürgerinnen und Mitbürger einfach und direkt. Wir haben für Sie einen Musterartikel mit allen wichtigen Details und Inhalten zusammengestellt. Diesen können Sie honorarfrei für Ihr Medium (z.B Gemeindezeitung) verwenden. Einfach herunterladen und einfügen! Wenn Sie dazu Fragen haben können Sie sich auch gerne an die NÖ Wohnbau-Hotline unter 02742/22133 (Montag – Donnerstag von 8.00 – 16.00 Uhr und Freitags von 8.00 – 14.00 Uhr) wenden.

Hier geht’s zum Eigenheimsanierung-Informationspaket

LOGIN / NEUANMELDUNG >

 

Benutzername:

Passwort:

 

Neuanmeldung als:

Einzelperson

Gemeinde/Verband