09:25 Uhr  //  KW 50  //  Freitag, 15. Dezember 2017  //  2590 Kollegen online

Um den Gemeinden den bestmöglichen Service zu bieten, verbessert und erneuert kommunalnet.at immer wieder die Funktionalitäten bzw. den Look des Portals. Dafür benötigen wir IHRE Hilfe. Bewerben Sie sich hier und als Dankeschön erhalten Sie einen Monat Gratis-Nutzung!

Gemeindebund und Städtebund haben gemeinsam die Research Group Sichere Informationssysteme der FH OÖ in Hagenberg mit der Erstellung eines praxisnahen, kostenlosen Leitfadens für die Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung beauftragt. Das Bundeskanzleramt fördert das Projekt.

Das Finanzmagazin „Börsianer“ hat heuer zum dritten Mal 140 österreichische Banken, Versicherungen, Fondsgesellschaften, Pensions- und Vorsorgekassen einem Härtetest unterzogen. Die Kommunalkredit ging dabei als beste Spezialbank und als drittbeste Bank Österreichs hervor.

© ÖWAV

Der Abfallwirtschaftspreis „PHÖNIX – Einfall statt Abfall“ wird heuer zum 15. Mal ausgeschrieben. Gesucht werden kreative Lösungen und Konzepte, die zu einer nachhaltigen Entwicklung der Abfallwirtschaft beitragen – z.B. aus den Gebieten der Technik, der Wissenschaft, der abfallwirtschaftlichen Praxis, aber auch der Öffentlichkeitsarbeit.

© EVN

Energiesparen ist meistens ganz leicht. Dennoch lassen viele Haushalte die Chance ungenützt. Die Hälfte der möglichen Einsparung kann bereits durch kleine Schritte erzielt werden – wie zum Beispiel immer mit Deckel zu kochen oder die Geräte, die auf Stand-by laufen, immer vom Netz zu trennen. Notwendig sind nur kleine Verhaltensänderungen, nach kurzer Zeit geht das Energiesparen ganz automatisch.

© EVN

Energiesparen ist meistens ganz leicht. Dennoch lassen viele Haushalte die Chance ungenützt. Die Hälfte der möglichen Einsparung kann bereits durch kleine Schritte erzielt werden – wie zum Beispiel immer mit Deckel zu kochen oder die Geräte, die auf Stand-by laufen, immer vom Netz zu trennen. Notwendig sind nur kleine Verhaltensänderungen, nach kurzer Zeit geht das Energiesparen ganz automatisch.

Die Europäische Union fördert ab 2018 europaweit die Errichtung von freien WLAN-Hotspots an öffentlichen Plätzen in Gemeinden. Bis zum Jahr 2020 sollen insgesamt 120 Millionen Euro in Form von Gutscheinen zur Verfügung gestellt werden.

Die Europäische Union fördert ab 2018 europaweit die Errichtung von freien WLAN-Hotspots an öffentlichen Plätzen in Gemeinden. Bis zum Jahr 2020 sollen insgesamt 120 Millionen Euro in Form von Gutscheinen zur Verfügung gestellt werden.

© ÖWAV

Der Abfallwirtschaftspreis „PHÖNIX – Einfall statt Abfall“ wird heuer zum 15. Mal ausgeschrieben.

Da die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) neue Vorgaben, die auch von Gemeinden umzusetzen sind, mit sich bringt, findet ein kostenloser Workshop zum Thema "DSGVO" statt. Hierzu werden Experten aus der Praxis referieren.

LOGIN / NEUANMELDUNG >

 

Benutzername:

Passwort:

 

Neuanmeldung als:

Einzelperson

Gemeinde/Verband