21:28 Uhr  //  KW 30  //  Montag, 22. Juli 2019  //  15 Kollegen online

Wir drucken – und das "Express" oder mit "Karacho"!

Wir kennen das alle – in der Hektik verstreicht eine Frist, ein Abgabetermin wird verschoben, die Druckdaten sind noch nicht fertig und das benötigte Druckprodukt kann nicht mehr rechtzeitig geliefert werden. Und nun? Ganz einfach: auf druck.at vertrauen! Wir haben die praktischen Lebensretter für Sie und ersparen Ihnen unnötigen Stress und Haare raufen! Und das bis knapp vor Schluss.

Ob Briefpapier, Visitenkarte, Ordner, Gutschein oder Flipchart – das alles sind wichtige Bausteine in der öffentlichen Wahrnehmung. druck.at, Österreichs größte Onlinedruckerei, hat über 100.000 Produkte im Sortiment, die schnell und höchst individuell an Ihr Design anpasst werden können.

Seit 18 Jahren ist die österreichische Onlinedruckerei druck.at verlässlicher Partner, wenn es um Ihre Druckprodukte geht. Mehr als 100.000 Produkte im Digital-, Offset- und Großformatdruck können rund um die Uhr online bestellt werden! Schnellster Service, eine hohe Kundenzufriedenheit sowie persönliche Beratung zeichnen das innovative Unternehmen aus.

Lang gesund zu bleiben wird auch in Städten und Gemeinden ein immer wichtigeres Thema. Wer bei dem Thema über den Tellerrand schauen möchte, dem sei das Seminar "Bewegung in der Stadt" im deutschen Ingelheim am Rhein ans Herz gelegt.

Die vier Start-ups, die mit ihren Innovationen angetreten sind, um das Leben für Gemeinden und damit auch für die Bürger zu vereinfachen, haben in einer Woche das wichtigste Handwerkszeug für eine erfolgreiche Zukunft erhalten. Nun begleiten sie Mentoren auf ihrem Weg zum Erfolg.

Die Gemeinden Österreichs sorgen dafür, dass wir unsere Freizeit in bestens gepflegten Parks und Grünanlagen verbringen können, dass die Wälder in den wir uns in den heißen Monaten abkühlen, gesund sind. All das wäre nicht ohne den effizienten Einsatz der entsprechenden Ausrüstung und Gerätschaft möglich.

Die zwei großen Themen für Gemeinden sind die energieeffiziente Beleuchtung und freier Internetzugang der Bürger und Touristen. Die "smarten" Gemeinden planen bei den notwendigen Licht-Installationen schon eine geförderte WLAN Infrastruktur ein.

Die Lebenshilfe zeichnet Projekte für die Inklusion von Menschen mit Behinderungen aus. Engagierte Vereine und Initiativen sind herzlich dazu eingeladen, ihre Kampagnen einzureichen und können damit auf ein Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro hoffen.

Achtung, Falle: wenn Sie Ihre Bürgerinnen und Bürger per E-Mail um Ausweiskopien oder andere sensible Daten ersuchen, locken Sie diese unbeabsichtigt in eine Falle. Denn für Kriminelle ist es ein Kinderspiel, die per E-Mail gesendeten Daten auszulesen und auf diese Art Identitäten zu stehlen.

Achtung, Falle: wenn Sie Ihre Bürgerinnen und Bürger per E-Mail um Ausweiskopien oder andere sensible Daten ersuchen, locken Sie diese unbeabsichtigt in eine Falle. Denn für Kriminelle ist es ein Kinderspiel, die per E-Mail gesendeten Daten auszulesen und auf diese Art Identitäten zu stehlen.

LOGIN / NEUANMELDUNG >

 

Benutzername:

Passwort:

 

Neuanmeldung als:

Einzelperson

Gemeinde/Verband