09:17 Uhr  //  KW 50  //  Freitag, 15. Dezember 2017  //  2677 Kollegen online

In vielen Altstädten bietet sich ein ähnliches Bild: Hauseigentümer wollen weder investieren, noch verkaufen. Purgstall startet ein Projekt gegen Leerstand.

Mehr als zwei Drittel sind NÖ Mobilitätsgemeinden. Sie wurden am 23. November ausgezeichnet. Ebenso wie die sechs Siegerprojekte des clever mobil-Wettbewerbs.

© Rabensteiner Advent, Franz Reisenhofer

Seit mehr als 20 Jahren arbeiten die acht Pielachtalgemeinden in der Kleinregion erfolgreich zusammen. Seit letztem Jahr sogar für die stillste Zeit im Jahr.

Appetitmachen auf freiwilliges Engagement ist Ziel der ersten NÖ Freiwilligenmesse. Sie findet am 12. November 2017 im Landhaus in St. Pölten statt.

NÖ Gemeinden werden dabei unterstützt, ihre Einkäufe – vom Büromaterial über die interaktive Wandtafel bis hin zum Spielsand und aktuell sogar Elektroautos - nachhaltig zu tätigen.

Abgabenverbände und Verwaltungsgemeinschaften werden vom Land NÖ finanziell besonders unterstützt.

Noch bis 13. Oktober werden Gründungswillige und Jungunternehmer am Land gefördert.

Gemeinden, die in Zukunft auf den Pedibus setzen, könnten schon bald das Verkehrschaos vor den Volksschulen in den Griff bekommen.

Die NÖ.Regional Verkehrsberatung wird bei Gemeinden immer beliebter. Alleine im ersten Halbjahr wurde sie 20 Mal in Anspruch genommen.

© NÖ Regional

„Wir sind 100 % - Motivation und Innovation als blau-gelbe Erfolgsfaktoren“ lautet das heurige Motto des Energie- & Umwelt-Gemeinde-Tags am 8. September 2017, zu dem Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf ab 11:00 Uhr in das NÖ Landhaus nach St. Pölten einladen.

LOGIN / NEUANMELDUNG >

 

Benutzername:

Passwort:

 

Neuanmeldung als:

Einzelperson

Gemeinde/Verband