19:23 Uhr  //  KW 26  //  Mittwoch, 28. Juni 2017  //  65 Kollegen online

Kein Verwaltungsaufwand und Finanzierung der förderbaren Kosten durch die NÖ.Regional.GmbH, das sind die Vorteile bei grenzüberschreitenden Projekten in NÖ.

Ab sofort sind alle Gemeinden dazu eingeladen, ihre Projekte und Ideen zum Themenbereich Wald und Holz vor den Vorhang zu holen. In einem bundesweiten Wettbewerb wird bis Ende Juli 2017 die "Holzfreundlichste Gemeinde Österreichs" gesucht.

Eine gesamte Kleinregion in Niederösterreich ist auf dem Weg zur pestizidfreien Unkrautbekämpfung. Mögliche Alternativen im Überblick.

"Regionen verbinden" lautet das Motto eines EU-Projektes, das Gemeinden und Regionen dabei unterstützt, die österreichisch-ungarische Partnerschaft zu intensivieren.

Leute motivieren, Bewegungsminuten sammeln und dem Gemeindekonto gutschreiben lassen: Viele Gemeinden in Niederösterreich sind von der NÖ Challenge überzeugt.

Niederösterreich sportliche Gemeinden können sich von 1. Juni bis 17. September in der NÖ Challenge matchen.

Auf innovative Mobilitätsgemeinden in Niederösterreich warten dank des neuen Wettbewerbs des Landes Niederösterreich "Clever mobil" 70.000 Euro Preisgeld.

© Steve Haider

Die NÖ.Regional frühstückt erneut mit allen Gemeinden. Serviert werden demographische Themen, zu denen Gemeinden sogar wesentlich mitbestimmen können.

SPORT.LAND.Niederösterreich sucht die aktivste Gemeinde! Die Auftaktveranstaltung zur diesjährigen NÖ-Challenge findet am 10. Mai 2017 in Oberwaltersdorf statt.

Das Vernetzungstreffen der Dörfer und Städte NÖ 2017 thematisiert "Das Miteinander als identitätsstiftendes Element". Am 5. Mai 2017 geht es in Tulln um Beteiligung und erfolgreiche identitätsstiftende Aktionen.

LOGIN / NEUANMELDUNG >

 

Benutzername:

Passwort:

 

Neuanmeldung als:

Einzelperson

Gemeinde/Verband